365: Jeden Tag einfach kochen und backen von Meike Peters

Was Kochbücher angeht, das gebe ich zu, bin ich sehr schwer zufrieden zu stellen. Es muss übersichtlich sein, appetitmachende und vorallem nachkochbare Rezepte beinhalten und natürlich viele Fotos haben. Fotos, die das Rezept auch optisch zeigen und an dem ich mich beim Ergebnis dann orientieren kann.

Dieses Buch mit seinen 365 Rezepten – für jeden Tag des Jahres eines – hat mich doch sehr überrascht und auch begeistert.

Es gibt wirklich für alle Bedürfnisse Rezepte: mit Fleisch und Geflügel, mit Fisch und Vegetarisch, mit Nudeln oder Reis. Es gibt Süßes und Herzhaftes; Rezepte die sich als Vorspeisen eignen genauso wie Hauptgerichte und leckere Desserts.

Die Rezepte sind für ungeübte, die wenig Erfahrung beim Kochen haben, es gibt auch jede Menge Rezepte, die herausfordernd sind und ein wenig mehr Übung erfordern. Es gibt Rezepte mit wenigen Zutaten, die man überall bekommt genauso wie solche, die viele (ungewöhnliche) Zutaten und viele Arbeitsschritte erforderlich machen.

Kurzgefasst: Es ist ein Buch mit vielen Facetten und eines, dass die Herzen eines jeden Kochfans höher schlagen lässt. Ich habe viele Rezepte markiert, die ich einfach mal Nachkochen möchte.

Für mich ist das Kochbuch ein Highlight und ich kann sehr gut nachvollziehen, dass es einen Preis gewonnen hat.

Von mir gibt es für dieses Buch uneingeschränkte 5 Sterne und ich glaube, dass es sich auch hervorragend zum Verschenken eignet.

Daten:
Autor: Meike Peters
Titel: 365: Jeden Tag einfach kochen und backen
Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Prestel Verlag (September 2019)
ISBN: 978-3791385129

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*