Abenteuer auf Rügen von Steffi Bieber-Geske

Das Buch „Abenteuer auf Rügen“ von Steffi Bieber-Geske habe ich, natürlich, in Vorbereitung auf unseren diesjährigen Rügen-Urlaub mit unseren Kindern (2 und 4) Jahre alt, gelesen.

Man merkt dem Buch an, dass es eines der ersten aus der Reihe sein muss. Denn es ist nicht ganz so gut wie die anderen Bücher aus der Reihe um die Kinder Lilly und Nicolas. Und ich habe bisher schon einige verschlungen.

Es ist ein wenig „holprig“ geschrieben, was mir als Erwachsenen auffällt, für Kinder aber keine große Rolle spielen sollte. Der Schreibstil war noch nicht so flüssig, wie ich es jetzt liebe und auch die Erlebnisse der Kinder noch nicht so spannend und mitreißend geschrieben.

Ich habe bei den Zeichnungen gemerkt, dass dieses Buch ein älteres ist. Denn in den neuen Büchern sind diese überwiegend von Sabrina Pohle und ihre Art, die Kinder darzustellen, liebe ich einfach. Die Zeichnungen in diesem Buch konnten mich nicht so begeistern.

Es gab in diesem Büchlein, was auch dünner als die meisten anderen ist, weniger für uns interessante Ausflugstipps. Aber dennoch einige, die ich entweder bereits kenne, wie das Jagdschloss und den rasenden Roland; oder einige wie die Störtebecker-Festspiele oder das Restaurant in Putbus, die ich gerne einmal besuchen möchte.

Ich hab noch den zweiten Band zu Hause, den ich auf jeden Fall noch lesen werde, ehe es für uns auf die Insel Rügen geht. Und ich bin sicher, dass ich auch aus diesem Buch wieder einiges für mich mitnehmen werde.

Für die „Abenteuer auf Rügen“ vergebe ich, auf Grund meiner Kritikpunkte, 3 ½ von 5 möglichen Sternen.

Daten:
Autor: Steffi Bieber-Geske
Titel: Abenteuer auf Rügen
Taschenbuch: 60 Seiten
Verlag: Biber & Butzemann (März 2011)
ISBN: 978-3942428002
empfohlenes Alter: 5 – 11 Jahre

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*