Autor der Woche: Stefanie Ross

Stefanie Ross …

… ist seit unserem ersten Zusammentreffen auf der LoveLetter-Convention 2012 meine Favoriten im Bereich des RomanticThrill und des Krimis.

Bereits vorher hatten wir den ersten Kontakt via Facebook und E-Mails, als es darum ging, die Jung-Autorin zu interviewen. Seit dem stand sie mir insgesamt drei mal für ein Interview Rede und Antwort – zwei mal für die Plattform Literaturschock.de und einmal direkt für meinen Blog.

Eher durch Zufall zum Schreiben gekommen, teilt sie ihre Zeit zwischen Job, Familie, ihren Hobbys Lesen und Motorradfahren und dem Schreiben ihrer Bücher mehr oder weniger gekonnt auf. Als „Hans Dampf in allen Gassen“ ist sie schwer zu fassen, kommt selten zur Ruhe und dabei entstehen die spannendsten Geschichten.

Zwei Serien hat die sympathische Hamburger Autorin bisher veröffentlicht – ihrem Hamburger Krimi-Serie und die Serie rund um die DeGrasse-Brüder und ihre Fans – die immer mehr werden – freuen sich auf noch mehr „Stoff“ aus der Feder von Stefanie Ross.

Die Krimiserie, die Stefanie Ross in Hamburg angesiedelt hat, spielt zeitlich gesehen vor der allseits beliebten DeGrasse-Serie. In dieser Serie mischen die Hamburger Polizisten und die Seals teilweise mit, so dass sich die Leser immer wieder auf Begegnungen und Zusammentreffen freuen können.

Ich hatte bereits mehrfach die Gelegenheit, Interviews mit ihr zu führen. Insgesamt zweimal für die Seite Literaturschock.de und einmal bisher für meinen Blog.

Warum ist Stefanie Ross bei mir „Autorin der Woche“?

Dafür gibt es mehrere Gründe.

Der Sympathie-Grund:
Mit ihrer offenen, direkten und sehr freundlichen Art, ihrem Auftreten an sich, macht die Autorin es einem sehr leicht, sie zu mögen und auf sie zuzugehen. Auf Messen, Lesungen und Veranstaltungen aller Art nimmt sie sich sehr gern Zeit, Bücher zu signieren und ein Schwätzchen mit ihren Leserinnen und Lesern zu halten.

Der literarische Grund:
Stefanie Ross gelingt es mit ihrem Schreibstil, zu fesseln. Ihre Bücher berühren Themen, die real sind, die einen ernsten Hintergrund haben und dennoch kommt auch der Humor nicht zu kurz. Sie verbindet Action mit Gefühl, Humor und Ernsthaftigkeit und schafft dabei Figuren, die „echt“ und real wirken.

Mehr Informationen zur Autorin und ihren Büchern findest Du auf ihrer Homepage und bei Facebook.

Serienübersicht der bisher erschienenen Bücher

Die Serie, die Stefanie Ross in Hamburg angesiedelt hat, spielt zeitlich gesehen vor der allseits beliebten DeGrasse-Serie. In der DeGrasse-Serie mischen Hamburger Polizisten und die Seals teilweise mit, so dass sich die Leser immer wieder auf Begegnungen und Zusammentreffen freuen können.

Hamburg bzw. LKA/SEAL-Serie
Band 1: Fatale Bilanz (Sven Klein)
Band 2: Zerberus – Unsichtbare Gefahr (Mark Rawlins)
Band 3: Hydra – Riskante Täuschung (Stephan Reimers)
Novelle: Verhängnisvolles Vertrauen (Pat O‘Reilly)
Novelle: Riskante Weihnachten (Kurzgeschichte, eNovelle, Weihnachtsgeschichte)
Band 4: Nemesis (Daniel Edding – erscheint 2015)

DeGrasse-Serie
Band 1: Luc – Fesseln der Vergangenheit
Band 2: Jay – Explosive Wahrheit
Band 3: Rob – Tödliche Wildnis
Novelle: Scott
Band 4: Dom – Stunde der Abrechnung
Band 5: Phil …(erscheint Juni 2015)

 

Copyright Foto: Gitta Schwitzke

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*