Bookworm-Relax-Box

Es gibt mittlerweile so unglaublich viele Boxen auf dem deutschen Markt – Boxen in denen man zu einem Thema gesammelt schöne, interessante Dinge enthält – das die Auswahl schwer fällt.

Bisher hatte ich 2 Boxen ausprobiert – einmal die „Hello Fresh Kochbox“ und einmal die „Mama-Box“. Die Kochbox hatte über viele Monate hinweg immer wieder und habe dadurch viele neue Kochrezepte ausprobieren dürfen, die ich sonst wahrscheinlich nie wahrgenommen und getestet hätte. Die wurde dann aber, auf Dauer, doch etwas zu teuer und da wir nicht immer alle Zutaten sofort frisch verarbeiten konnten, haben wir sie abbestellt.

Die Mama-Box hatte ich vor der Geburt meiner kleinen Tochter und sie hatte mir sehr gut gefallen. Gern hätte ich sie eine ganze Weile weiter behalten, aber leider wurde diese – nachdem ich sie 3 mal bekommen hatte – eingestellt.

Irgendwie hatte ich aber das Gefühl, mir fehlt etwas. Mir fehlt eine bestimme Art von Box. Eine, die zu meinem absoluten Lieblingshobby passt. Eine, die mich überrascht, begeistert und glücklich macht. Eine Bücherbox J Das wäre mein Traum und so eine hätte ich gern.

Und was soll ich sagen? Die Bookworm Relax-Box steht in den Startlöchern und wird mit Sicherheit viele Leser und Büchersüchtige glücklich machen.

Ins Leben gerufen durch die Görlitzerin Britt Toth soll der Start der Box im Frühjahr diesen Jahres erfolgen.

Was ist die Bookworm Relax Box? Es ist eine Überraschungsbox, die garantiert 3 Bücher enthalten wird. Dabei wird im Vorfeld nicht verraten, ob es sich um Verlagsautor oder Selfpublisher handelt, ob die darin enthaltenen Bücher  Hardcover- oder Taschenbuchausgaben sind. Zusätzlich werden in jeder Box Goodies enthalten sein, wie sie sonst nur auf Messen und ähnlichen Veranstaltungen zu bekommen sind. Und es wird noch weitere Überraschungen geben, die natürlich nicht verraten werden – schließlich ist es eine Überraschungsbox.

Geplant sind für den Start 200 Boxen – sie sind also quasi limitiert.

Weitere Boxen sollen dann im 3-Monats-Rhythmus an den Mann bzw. die Frau gebracht werden.

Eine Box wird zwischen 25 und 30 Euro kosten.

Ich hoffe, ich konnte Euch neugierig machen. Ich bin es auf jeden Fall geworden und werde mir Mühe geben, dass ich eine der 200 Boxen bekomme. Dann kann ich Euch auch davon berichten, wie diese letztendlich wirkt und ausgestattet ist. Und was mich begeistern, erfreuen konnte.

Weitere Informationen zur Box findet ihr hier: http://bookwormbox.de/

Buchige gespannte Grüße
Katja

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*