Category Archives: Autoren G

Wild Cards – Das Spiel der Spiele von George R. R. Martin (Herausgeber)

Das Wild Cards- Universum, das George R.R. Martin zusammen mit anderen Autoren geschaffen hat, ist eine Alternativwelt zu der unsrigen. In den Vierziger Jahren drangen Außerirdische auf die Erde ein, konnten zurückgeschlagen werden, aber dennoch konnte nicht verhindert werden, dass sich ein Alien-Virus von New York ausgehend auf der ganzen Welt verbreitet. Wer daran erkrankt (und wohlgemerkt erkranken nicht alle daran) stirbt entweder, wird seltener ein Joker oder noch seltener ein Ass. Die Asse sind das, was wir uns unter klassischen Superhelden vorstellen.

Homer und ich von Gwen Cooper

… oder: Wie mir ein blindes Kätzchen die Freude am Leben zurück gab

Dieses Buch ist für jeden Katzenliebhaber einfach ein „Must have“ – ein Buch das man unbedingt haben sollte.

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Homer, dem kleinen blinden Kater. Es vermittelt dabei dabei sehr viel über Charaktereigenschaften – sowohl der Menschen als auch der Katzen. Es zeigt, was ein Haustier bei einem Menschen „anrichtet“ und welche Werte so ein Haustier vermitteln kann: Mut, Optimismus, Durchhaltevermögen, Freude.

Nachts kommt die Angst von Gabriela Gwisdek

Es ist mein erstes Buch von Gabriela Gwisdek und ich bin sofort mit ihrem Schreibstil warm geworden. Wie sie die Protagonisten darstellt und im Buch platziert begeistert mich von der ersten Seite an. Man fühlt sich direkt mit Alexandra verbunden, man fühlt mit ihr mit.