Category Archives: Autoren L

Die Lichtung von Linus Geschke

Damals wurde dein bester Freund getötet – jetzt jagst du seinen Mörder.

Sommer 1986: Eine Kölner Clique verbringt ein Party- Wochenende in einer Blockhütte im Bergischen Land. Zwei Tage lang Bier, Musik, Baggersee und Flirts. Am Ende sind zwei junge Menschen tot – das Mädchen vergewaltigt und erstochen, der Junge brutal erschlagen. Der Doppelmord wird nie aufgeklärt.

Bin hexen: Wünscht mir Glück von Liane Mars

Wie bin ich auf das Buch aufmerksam geworden? Durch das wunderbare Cover. Das hat mich sofort angesprochen und so durfte „Bin hexen: Wünscht mir Glück“ bei mir einziehen.

Denn neben dem wunderbaren Cover hatte mich auch der Klappentext angesprochen. Der versprach eine witzige und skurrile Geschichte um die Hexe Prim, die Magie so überhaupt nicht mag.

Ein kurzes Messe-Interview mit … Linus Geschke

Mit dem Thriller-Autor Linus Geschke kreuzte ein weiterer, mir unbekannter Autor während der Messevorbereitungen meinen Weg. Ich habe bisher noch kein Thriller aus seiner Feder gelesen, aber sein neustes Besuch klingt so interessant, dass es wohl nicht mehr lange dauern wird, bis ich zugreifen werde. Aber vorher bat ich Linus Geschnke zu einem kleinen Interview.

Wie der Wind und das Meer von Lilli Beck

Es ist mein drittes Buch der Autorin und wieder hat mich der Klappentext aber auch das sehr ansprechend gestaltete Cover neugierig auf diesen Roman werden lassen. Ich war daher sehr neugierig auf das Buch, das als signiertes Schätzchen in meinem Bücherregal seinen Platz gefunden hat.

Türchen 7: Conni Weihnachtsbuch

Im heutigen Türchen möchte ich Euch ein Kinderbuch ans Herz legen 🙂 Unsere Tochter ist ein großer Fan von Conni und so musste natürlich das weihnachtliche Kinderbuch von Conni ins Haus. Ich hab es im Voraus natürlich angeschaut und … nun, meine Meinung könnt ihr hier lesen:

Angstmörder von Lorenz Stassen

Mit dem Thriller „Angstmörder“ liegt das Debüt den Autoren Lorenz Stassen vor und – obwohl ich nur bedingt Thriller lese, fand es den Weg in mein Reich, auf meinen SUB. Da lag es aber nicht lange, war ich doch sehr neugierig und natürlich stolz darauf, dass ich es vor dem offiziellen Erscheinungstermin lesen darf.

Interview mit …. Lorenz Stassen

Morgen ist es soweit, und ein weiterer Thriller bereichert den deutschen Markt. Erscheinen wird „Angstmörder“ von Lorenz Stassen. Ich durfte das Buch vorab lesen und muss sagen: ich war begeistert. Es war stimmig, spannend und hat mir fesselnde Lesestunden bescherrt. Das Angebot, ein Interview mit dem Autor zu machen, konnte ich mir daraufhin natürlich nicht entgehen lassen. Gesagt, getan und ihr dürft nun hier das Ergebnis lesen 🙂

Immer montags beste Freunde von Laura Schroff

Auf das Buch bin ich auf der Leipziger Buchmesse quasi mit der Nase gestoßen wurden. Es lag in der Nähe eines anderen Buches, welches mich reizte.

Glück und Glas von Lilli Beck

Bei „Glück und Glas“ gab es zwei Faktoren, die mich sofort begeistern konnten und auf Grund dessen ich mein Glück über das Bloggerportal versucht habe. Zum einen das wundervolle Cover und zum anderen der Klappentext. Beides war / ist sehr ansprechend und machten Lust darauf, ich die Geschichte einzutauchen. Und ich hatte Glück – ein paar Tage nach meiner „Anforderung“ landete das Buch tatsächlich in meinem Briefkasten.

Türchen 19: Rezension zu „Weihnachten am Siljansee“ von Linnea Holmström

Heute ist wieder einmal Karin an der Reihe und sie entführt uns mit ihrer heutigen Rezension nach Schweden, in ein kleines Dorf um die Weihnachtszeit.