Category Archives: Autoren N

Mein kompetentes Baby von Nora Imlau

Wer Mama wird, hat immer viele Fragen und – wenn man zum ersten Mal Mama wird – auch immer wieder gewisse Ängste. Macht man alles richtig? Ist es wirklich falsch, sein Kind hochzunehmen wenn es weint und es zu trösten? Es so oft zu füttern, wie das Kind es braucht und nicht nach Plan?

Unser Haus am Meer von Nele Jacobsen

Der Titel und der Klappentext waren so, dass ich mich von Anfang an angesprochen gefühlt habe. Schließlich spielt das Buch auf Usedom, meiner Lieblingsinsel und es stand ein Urlaub auf eben jener Insel an. Also begleitete mich das Buch in den Urlaub.

Was soll ich sagen? Das Buch ist ein recht leichter, lockerer Roman, den man einfach mal so durchschmökern kann.

Mama macht mal Pause von Nina Weber

Dieses knapp 180 Seiten starke Büchlein verspricht 10-Minuten-Wellness im stressigen Mama-Alltag und mal ehrlich: welche Mama braucht nicht wenigstens einmal am Tag eine kleine Auszeit? So sehr man seine Krümel mag, es muss auch ein kleines bißchen Zeit für sich selber bleiben.

Kühlschrankchroniken von Nora Miedler

Gleich zu Beginn meiner Rezension möchte ich das ansprechen, was mir gleich zum Anfang ins Auge gestochen ist: das Cover. Es ist diesmal ein echter Hingucker und es macht Spaß, es an zuschauen.

Die Kühlschrank-Optik passt perfekt und auch die Gestaltung im Buch an sich … frech, auffällig, chaotisch. Genauso, wie ich es von einem WG-Roman erwarten würde. Da hat sich der Cover-Designer echt Mühe gegeben.

Türchen 16: Rezept „Weihnachtskakao“ a la Nina Behrmann

Für das heutige Türchen konnte ich die Autorin Nina Behrmann gewinnen. Sie verrät uns eines ihrer Lieblingsrezepte in der Weihnachtszeit:

RockKiss- Eine Nacht ist nicht genug von Nalini Singh

Heute gibt es mal wieder eine Rezension von Susanna – sie hat sich an die neue Serie von Nalini Singh gewagt, die rein gar nichts mit Fantasy zu tun hat. Was sie dazu meint, könnt ihr hier erfahren: 

Archangel’s Enigma von Nalini Singh

In „Archangel’s Enigma“ bekommt Naasir als Dritter der Sieben seine Gefährtin. Seit dem letzten Band ist er ja aktiv auf der Suche und es passt ihm eigentlich gar nicht so recht, dass er nun zusammen mit einer Gelehrten einen der schlafenden Erzengel suchen muss, weil befürchtet wird, dass Lijuan den Schläfer umbringen will.

Scherben der Hoffnung von Nalini Singh

„Scherben der Hoffnung“ konzentriert sich ganz auf die Zukunft der Pfeilgarde. Während in im letzten Band „Pfade im Nebel“ die Garde zwar eine neue Aufgabe bekommen hat, so werden hier endlich konkrete Änderungen im Alltag eingeführt.

Kuschelflosse: Das unheimlich geheime Zauber-Riff von Nina Müller

Kuschelflosse, ein bezaubernder Fisch und seine Freunde sind in diesem Hörbuch die Stars. Fische, die sich auf die Reise machen zu einem geheimen Riff.

Katja im Interview … mit Nina Bellem

Das Interview mit Nina Bellem war ebenfalls für die LoveLetter-Convention geplant, allerdings macht die fiese Ohrenentzündung uns einen dicken Strich durch die Rechnung. Leider haben wir es an dem Wochenende überhaupt nicht geschafft, uns einmal über den Weg zu laufen. Eine Tatsache, die ich persönlich sehr schade finde. Aber … das Interview kam dann doch zustande und darüber freue ich mich auch sehr.