Category Archives: P. I. Paris

Wer früher geht, verpasst den Schluss von P. I. Paris

Dieses Buch war so ein typischer Cover-Kauf. Ich habe es mir zu Beginn der „Corona-Zeit“ gekauft mit der Maßgabe, dass ich einfach Abschalten und Lachen will. Denn das Buch versprach sowohl vom Cover als auch vom Klappentet her vergnügliche Lesestunden und viel Humor.

Genau das habe ich dann auch bekommen – das und noch so viel mehr.