Category Archives: Silvia Konnerth

Heidesommerträume von Silvia Konnerth

Wenn man derzeit nicht verreisen kann, träumt man sich gerne einmal an Orte, die man einmal unbedingt sehen will oder geht gedanklich zurück in die Orte, Landschaften, die man schon einmal bereist hat.

Die Autorin Silvia Konnerth hat mich mit ihrem Buch „Heidesommerträume“ an eine Ort bzw. in dem Fall eher zu einem Landstrich geführt, den ich bereits einmal bereist habe und wo ich mich sehr wohl gefühlt habe. Ich bin ihr sehr gerne in die Lüneburger Heide gefolgt.

5 Fragen zur Corona-Krise an Claudia Winter und Silvia Konnerth

Heute beantworten zwei Autorinnen die Fragen, von denen ich weiß, dass sie befreundet sind und die ich auch schon persönlich auf eine ganz besondere Art und Weise kennenlernen durfte.  

Heideblütenküsse von Silvia Konnerth

Der Sommerroman von Silvia Konnerth hat mich, nachdem ich ihn einmal angefangen habe, begeistern können. Zum Anfang dachte ich noch: na, ist ja klar wie es endet. Und ja, es gibt ein Happy End. Aber anders als gedacht.

Auch während des Lesens war ich mir lange Zeit sicher, dass ich weiß wie es ausgeht obwohl das offensichtliche „Happy End“ mir gar nicht gefallen hatte. Denn diese Figur mochte ich gar nicht, sie war mir so unsympathisch.

Türchen 16: Basteltipp und Rezept von Silvia Konnerth

Heute habe ich für Euch einen Basteltipp und ein Rezept von Silvia Konnerth für Euch. Sie lässt diesmal Bilder sprechen und schreibt nix dazu – aber ich glaube, es ist auch so verständlich 🙂 Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln und Backen.

Im Gespräch … mit Silvia Konnerth

Anfang des Jahres hatte ich das Glück und das durfte vorab das Buch „Törtchen zum Verlieben“ der Autorin Silvia Konnerth lesen. Während der Lektüre und während einiger Chats mit der sympathischen Autorin wurde in mir der Wunsch geweckt, sie einmal zu interviewen. Große Überredungskunst musste ich nicht anwenden, Silvia war sehr schnell bereit, mir Rede und Antwort zu stehen. Was dabei herausgekommen ist, dass könnt ihr hier lesen: