Category Archives: Ki-Ju-Bu

Pip Bartlett und die magischen Tiere von Maggie Stiefvater und Jackson Pearce

Hin und wieder muss ich auch einmal ein Kinderbuch lesen und ich freue mich dann immer, wenn ich ein Buch entdecke, das schön geschrieben ist und die Fantasie des Lesers wecken kann.

Buchvorstellung: Der Puste-Wirbel von Sabine Hahn

Während ich mich gerade auf dem Weg zur Leipziger Buchmesse befinde, möchte ich Euch heute ein Kinderbuch ans Herz legen.Ein Kinderbuch, das diese Woche den Weg zu mir gefunden hat und auf das ich sehr gespannt bin.

Ich rede hier von „Der Puste-Wirbel“ von Sabine Hahn.

Schau mir in die Augen, Audrey von Sophie Kinsella

Sophie Kinsella ist eine Autorin, mit der ich bisher nicht warm geworden bin. Daher war ich bei dem Buch ziemlich zwiegespalten, als ich es zur Hand nahm und zu lesen anfing.

Die Schatten von London von Maureen Johnson

Dieses Buch steht, aus aktuellem Anlass – einer Reise nach London – mit ganz oben auf meiner Wunschliste. Gelesen hat es jedoch Karin, die durch mich auf den Titel und die Leseprobe gestoßen ist und dann das Buch ebenfalls lesen wollte.

Kuschelflosse: Das unheimlich geheime Zauber-Riff von Nina Müller

Kuschelflosse, ein bezaubernder Fisch und seine Freunde sind in diesem Hörbuch die Stars. Fische, die sich auf die Reise machen zu einem geheimen Riff.

Dreh dich nicht um von Jennifer Armentrout

Karin hat diesmal ein Jugendbuch gelesen und ist voll des Lobes dafür. Man bekommt direkt Lust, das Buch auch in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern. Danke für den Tipp kann ich da nur sagen.

Aprikosensommer von Deniz Selek

Auf das Buch von Deniz Selek bin ich durch eine Freundin aufmerksam gemacht worden, in dem sie es mir einfach – signiert sogar – schickte.

Es lag ein paar Wochen auf meinem SUB, bis ich es jetzt bei der ersten großen Hitze des Jahres, als leichte Lektüre griff. Und was soll ich sagen: von der ersten Seite an hatte die Autorin mich gepackt und komplett in das Buch hineingezogen.

Sunny Valentine – Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen von Irmgard Kramer

Was soll ich zu diesem Buch groß erzählen? Ich glaub, ihr müsst es selber in der Hand halten. Und auch selber lesen. Es ist eine herrlich witzige Kindergeschichte. Eine Geschichte, die sogar einem Erwachsenen viel Freude beim Lesen bringt. Eine Geschichte, bei der der Leser viel lachen kann, schmunzeln und den Kopf schütteln.

Darcy – Meine wunderbare Welt von Laura Dockhill

Darcy ist ein kleines 11jähriges Mädchen, das uns in ihrem Buch ihre Geschichte erzählt. Beim Lesen habe ich gemerkt, dass ich im Kopf komplett umdenken muss und nicht von der Erwartungshaltung einer Erwachsenen rangehen darf.

Ki-Ju-Bu – die Kinder- und Jugendbücher

Heute geht eine neue Rubrik an den Start und ich habe lange überlegt, ob es diese einführen möchte oder nicht.

Denn bisher gibt es bei  mir auf meinem Blog keine Genre-Einteilungen, da diese auch mit unter doch sehr schwer zuzuordnen sind. Ist ein Krimi immer ein Krimi und ab wann erfolgen die unzähligen Unter-Einteilungen?

Aber ich glaube, diese neue Rubrik muss einfach sein. Ist mir doch aufgefallen, dass ich immer öfters neuerdings zu Kinder- und Jugendbüchern greife, diese lese und meinen Spaß daran habe. Auch in Hinblick auf die Tatsache, das ich eine kleine süße Tochter habe, die eigentlich so früh wie möglich an Bücher herangeführt werden soll.

Und somit ist sie da … die Rubrik „Ki-Ju-Bu“ und ich hoffe, sie füllt sich stets und ständig.