Category Archives: Allgemein

Die Fährte des Wolfes von Kallentoft & Lutteman

Und noch einen packenden und temporeichen Hardcore-Thriller will uns Sylvia in diesem Monat vorstellen. Ganz ehrlich? Auch wenn es interessant klingt – mich reizt das Buch so gar nicht. Ich glaube, dann könnte ich ein paar Nächte gar nicht mehr schlafen. Aber bildet Euch doch selbst eine Meinung.

Lesungsbericht Sabine Ebert und „Der junge Falke“

Zwei Lesungen in einem Jahr – verrückt –  wo ich ja eher sonst weniger in den Genuss komme. Noch verrückter, wenn beide Lesungen von der selben Autorin gehalten werden 🙂

6. Abendtour in die Sächsische Geschichte

Auf drei geführten Touren war Markus im Herbst mit seinem Motorrad. Zwei Berichte konntet ihr bereits lesen – der dritte folgt nun hier an dieser Stelle. Damit ist die Motorrad-Saison 2017 auch schon wieder Ende. Markus freut sich schon jetzt auf das Frühjahr 2018, wenn er seine Kawasaki aus dem Winterschlaf holen kann und ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr mal gemeinsam eine Tour machen können. Hier kommt nun sein Bericht von der „Abendtour in die Sächsische Geschichte“:

Ach du Liebesglück von Kristina Steffan

Einmal im Jahr, mindestens, lese ich (Markus) ein Buch von Kris. Das hat einfach damit zu tun, dass man nach knallharten Thrillern und Krimis auch mal „Urlaub“ von diesem Genre braucht.

Bücher von Kristina sind normalerweise gute Laune Literatur, die sich locker luftig lesen lassen und einen mit einem Lächeln zurücklassen. Passt nun auch „Ach du Liebesglück!“ in diese Kategorie?

Die Seelenfischer von Hanni Münzer

Die heutige Rezension stammt von Sylvia, die uns mit nach Nürnberg und Rom nimmt. Sie hat einen Thriller mit gelungenen Szenenwechsel gelesen, der temporeich und spannungsgeladen war 🙂

Der Duft von Pinienkernen

… ist mein – wenn ich die Serie um Mr. Grey ausblende – vierter Roman aus der Feder von Emily Bold und ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut. Aus dem Grund konnte ich es kaum erwarten, es anzufangen zu lesen, als es endlich bei mir war.

Gemüse-Spaghetti und Zucchini-Päckchen

Eines Abends hat Markus mich mal wieder kulinarisch verwöhnt 🙂 Ich freue mich immer sehr, wenn er in der Küche die Initiative ergreift und einfach mal den Kochlöffel schwingt. Er hat dabei genauso viel Spaß wie ich.

Facebook – ein Spielplatz zum Beleidigen?

Susanna macht sich heute mal Gedanken zu einem besonderen Thema, welches ich aber auch als wichtig erachte. Es ist ein Thema, das ich so oder so ähnlich selber schon erlebt habe. Ein Thema, das in den sozialen Medien – egal ob bei Facebook oder auf anderen Plattformen – leider immer aktueller wird. Susanna und ich, wir stellen uns die Frage: geht es nur uns so? Oder habt ihr änliche Erlebnisse gehabt?

Minni: ein Gasthund erobert mein Herz

Heute ist mal wieder Susanna an der Reihe, uns etwas zu erzählen. Sie lässt uns an ihrer Liebe zu Minni teilhaben, einem traumhaft süßen, frechen und unwiderstehlichen Schäferhund, der auch das Herz von Markus und mir – und auch von unserer kleinen Tochter – im Sturm erobern konnte.

Jugend ohne Gott

Es war mal wieder so weit, mein Papa und ich (Susanna) wollten ins Kino. Zur Auswahl standen „The Circle“ und „Jugend ohne Gott“. Entschieden haben wir uns dann für „Jugend ohne Gott“.

„Jugend ohne Gott“ ist ein deutsches Filmdrama von Alain Gsponer und kam am 31. August 2017 in die deutschen Kinos. Auffallend war hier mal wieder für mich, dass der Film nicht in jedem Kino zu finden war.