Category Archives: Produkttest’s

Harley Days Dresden 2019

Wenn man mit dem Virus Motorrad infiziert ist, kommt man eigentlich an der Marke Harley Davidson nicht vorbei. Die wohl bekannteste Motorradmarke der Welt hält keine Verkaufsrekorde – das machen Honda und Konsorten – sie gewinnen weder Superbike noch Rallye Events und doch kennt sie jeder.

Bei der seit 1903 existierenden Amerikanischen Marke dreht sich seit 1909 alles um Zweizylinder V-Motoren, die mit ihrem markanten Klang Generationen von Motorradfahrern begeistern.

So verwundert es nicht, dass der Einladung zu den 2019er Harley Days in der „Rinne“ Dresden wieder hunderte Biker folgten. Die Veranstaltung bot mit Livebands, leckerem Essen, Treffen der HOG (Harley Owners Group), Verkaufs- und Veredelungsanbietern ein buntes Treiben. Zudem wurden die Modelle des Jahrgangs 2019 vorgestellt und nicht wenige konnten Probegefahren werden.

Toyota Auris BJ 12/2017

Heute hat Markus einen ganz anderen Artikel für Euch. Entstanden ist die Idee, nachdem er ja bereits schön öfters Motorräder auf Ausflügen getestet hat. Er wollte nun mal, nach unser fahrbarer Untersatz nun bereits seit 2 Jahren bei uns ist, auch mal darüber schreiben. Die in seinen Augen vorhandenen Stärken und Schwächen des Autos aufzeigen. Hier könnt ihr nun nachlesen, was seine Meinung zu unserem Toyota Auris BJ 12/2017 ist.

Mein Fernlehrgang bei der NHAD

Heute möchte ich, mit diesem Artikel, die Rubrik „Produkttest“ mal wieder befüllen. Wobei Produkttest in dem Fall nicht richtig ist.

In meiner Elternzeit ist mir ein klein wenig die Decke auf den Kopf gefallen und ich war intellektuell nicht mehr richtig gefordert. Ein Zustand, der mich unzufrieden machte und ich begann zu grübeln, wie ich den ändern könne.

Markus hat dann durch Zufall bei Daily Deal einen Kurs zum Thema „Online Marketing“ gefunden. Angeboten wird dieser von der NHAD – einem laut Homepage ausgezeichneten und TÜV-geprüften Anbieter.

Produkttest: Lesekatzen-Buchbox

Bücherboxen – ein Trend aus den USA, der nach Deutschland geholt wurde und nun auch hier langsam zu boomen beginnt. Mittlerweile gibt es nicht nur die Bookworm-Relax-Box, sondern auch die Lesekatzen-Buchbox und ganz neu die Bookish Prophet Box.

Die Bookworm-Relax-Box – ein Produkttest

Ich hab Mitte März schon einmal über die Bookworm-Relax-Box berichtet. Nun haben wir Ende Mai und ich habe bereits die zweite Box dieser Art vor mir.

Ganz ehrlich gesagt war ich ein wenig skeptisch. Auch wenn eine Bekannte von mir diese Boxen ins Leben gerufen hat … würde sie halten, was sie verspricht? Auch wenn ich ganz neutral an die Sache ran gehe?

Packendes für Dich – die Box

Im März hatte ich einen Bericht über Boxen verfasst, Boxen zu allen möglichen Themen. Und während ich immer noch ganz gespannt auf die Bookworm-Relax-Box warte, habe ich der „Werbung“ von Anka (Ankas Geblubber) nicht widerstehen können und habe eine weitere Box ausprobiert: die „Packendes für mich

Produkttest: Armband von „Fuchs und Elster“

Es gibt auch Facebook unendlich viele Gruppen, mit denen man seine Zeit – egal ob sinnvoll oder nicht – verbringen kann. In einer davon war ich einige Zeit drin, allerdings nicht wirklich aktiv. Es war eine Gruppe „Blogger gesucht …“

Hierbei suchen Leute, die z. B. etwas herstellen Blogger, die diese Sachen testen und dann auf ihrem Blog besprechen.