Category Archives: Hauptgerichte

Schweinefilet im Pesto-Schinken-Mantel mit Nudeln und Zucchini-Gemüse

Ich hatte mal wieder Lust etwas tollen zu Kochen und zum Glück hat sich Besuch angesagt 🙂 Und so habe ich mal wieder den Kochlöffel geschwungen, zwei Rezepte aus dem Netz gezogen, gut durchgeschüttelt, ein wenig was verändert und … heraus kam dieses leckere Filet. Und es ist bzw. war alles andere als ein Hexenwerk 🙂

Ganze Wildschweinkeule in Salzteig

Das erste Rezept des neuen Jahres ist eines, das zu Weihnachten von mir ausprobiert wurde. Die Wildschweinkeule gab es von einem befreundeten Jäger, das Rezept das ich ausprobieren wollte war schnell gefunden und so konnte ich eine neue Erfahrung machen. Immerhin hatte ich das erste Mal Wild ausprobiert, aber es würde nicht mein letztes Mal gewesen sein.

Spaghetti mit Meeresfrüchten (Frutti di Mare)

Der Klassiker „Spaghetti Frutti di Mare“ ist das Wunschessen von Markus gewesen und das geb es als zweites Essen. Was soll ich sagen? Es war ein sehr simples, einfaches Rezept und es war lecker. Obwohl – mein Fall war es nicht. Dennoch wird es dieses Essen sicherlich öfters geben.

Italienischer Abend

Zu Markus seinem Geburtstag habe ich, in Anlehnung an das Buch „Dio Mio“ von Gisa Pauly, einen italienischen Abend veranstaltet. Das heißt, ich habe zum Kaffee einen italienischen Rotweinkuchen gebacken und zum Abendessen gab es ein kleines 3-Gang-Menu. Alle Rezepte entstammen aus dem oben genannten Buch und wurden, mit einigen kleinen Änderungen, direkt so nachgebacken bzw. nachgekocht.

Pasta mit Venusmuscheln und Kürbis

Markus hatte sich im Herbst von mir einmal Pasta mit Muscheln und anderen Meeresfrüchten gewünscht. Und was soll ich sagen: natürlich werden manche Wünsche auch erfüllt 🙂 Das erste Rezept, das ich ausprobiert habe, vereinte Muscheln und Kürbis, ein sehr leckeres Herbstgemüse.

Hähnchen in Kokosmilch a la Liesbeth

Heute habe ich ein ebenso leckeres wie schnell zubereitetes Gericht. Das hat „meine“ Cousine Liesbeth zusammen mit Markus für mich gekocht, als ich hochschwanger war und mir alles schwer gefallen ist. Dafür noch mal ein dickes Danke an die beiden. Es hat Spaß gemacht, sich mal verwöhnen zu lassen.

Tagliatelle mit Zitronensauce und Garnelen

Heute habe ich zur Abwechslung mal ein Pastarezept für Euch …. ihr wisst ja ich liebe Pasta 🙂 Und dieses Rezept hier war a) schnell zubereitet und b) superlecker.

Tortelloniauflauf mit Schinken und Mais

Ich liebe Pasta aller Art und eine Zeitlang habe ich gerne und oft Tortellini gegessen. Meist mit einer Sahnesauce, selten als Auflauf. Jetzt habe ich mal einen Auflauf probiert, der sich angeblich gut dafür eignet, ihn mit Kindern zuzubereiten 🙂 Ich bezweifle aber, das Kinder dann Lust haben, 45 Minuten zu warten, bis das Essen fertig ist. Lecker war es aber dennoch. 

Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse

Das heutige Rezept passt hervorragend in diese Jahreszeit. Ich habe dieses Gericht letztes Jahr im Urlaub gegessen und habe mich jetzt, als ich Federweißer im Supermarkt gesehen habe, wieder daran erinnert. Es ist leicht gemacht und superlecker 🙂

Gegrillte Zucchini mit Feta, Minze und Balsamico-Dressing

Sommerzeit ist Grillzeit … und es gibt so unzählig viele leckere Grillrezepte. Heute habe ich eines für Euch, das ihr sowohl in der Pfanne als auch auf dem Grill zubereiten könnt. Noch dazu ist es ein vegetarisches Rezept – also mal etwas ganz ohne Fleisch. Aber dennoch superlecker 🙂