Eine Kiste voller Weihnachten von Ralf Günther

Weihnachtliche Romane gehören für mich jedes Jahr aufs Neue zur Adventszeit dazu. Kann ich mich doch mit ihnen auf eine stimmungsvolle Adventszeit einstimmen, den Alltag vergessen.

Besonders gut gelungen ist mir das in diesem Jahr mit dem neuen Weihnachtroman aus der Feder von Ralf Günther. Er nimmt uns mit in „mein“ Dresden, genauer gesagt in das historische Dresden um 1890.

Klappentext:

„Dezember 1890.Vinzent Storch stellt in seinem kleinen Betrieb «Dresdner Pappen» her, Figuren aus Papier, die als Christbaumschmuck sehr beliebt sind. Heiligabend vormittags entdeckt er mit Schrecken eine Kiste, deren Lieferung versäumt wurde. Schnell macht er sich mit dem Pferdewagen auf, um die Ware noch vor dem Fest zu überbringen.
Unterwegs bittet ein Mädchen darum, mitgenommen zu werden. Storch lehnt ab. Dass Lisbeth heimlich auf seinen Wagen steigt, bemerkt er nicht. Doch als das Schneegestöber immer dichter wird, sind die beiden bald aufeinander angewiesen. Und mitten im kalten Winter geschieht ein wahres Weihnachtswunder. „

Die Geschichte und wunderbar warmherzig erzählt, vermittelt den Zauber der Weihnachtzeit und was diese ausmacht. Das Setting: Dresden und das Erzgebirge im Jahr 1890 waren für mich natürlich etwas besonders. Zum einen ist Dresden meine Heimat und zum anderen bin ich im Erzgebirge geboren.

Ich konnte mich sehr schnell in das zauberhafte Büchlein vertiefen, habe es bei einer guten Tasse Tee sehr schnell verschlungen und hatte beim Zuklappen des Buches ein Lächeln im Gesicht.

Ralf Günther ist es mit seinem unnachahmlichen Schreibstil wieder gelungen, zu bezaubern und zu fesseln. Ihm ist es gelungen, mir die Menschen und deren Schicksale näher zu bringen; die Stimmung der Weihnachtszeit in mein Wohnzimmer zu transportieren. Auch der Schreck, als der Zielort scheinbar verlassen ist – auch den hab ich gefühlt.

Mein ganz besonderes Highlight waren für mich die zauberhaften Zeichnungen im Buch – traumhaft.

Von mir gibt es 5 Sterne. Definitiv ein Highlight dieses Jahr unter den Weihnachtsbüchern.

Daten:
Autor: Ralf Günther
Titel: Eine Kiste voller Weihnachten
Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Kindler Verlag (Oktober 2019)
ISBN-13: 978-3463406978

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*