Im Schatten unserer Wünsche von Jeffrey Archer

Sylvia hat bisher alle Bücher dieser Reihe von Jeffrey Archer gelesen und auch dieses Mal spricht sie eine klare Leseempfehlung aus.

Inhalt:
Bristol Ende der 50er Jahre – an der Spitze der Barrington Schifffahrtgesellschaft gibt es personelle Veränderungen und die Entscheidung für den Bau eines Kreuzfahrtschiff sind gefallen. Doch es legen sich nicht nur durch Sebastians Autounfall Schatten über die Familie von Emma und Harry.

Fazit:
Jeffrey Archer legt mit „Im Schatten unserer Wünsche“ bereits den 4. Teil der Clifton-Saga auf. Das Leben der Cliftons und Barringtons geht weiter und schlägt, wie so oft im Leben, auch ungeplante Wege ein. Und ich muss sagen, vorm Lesen des 4. Teils habe ich mich schon gefragt, wie es Jeffrey Archer schaffen wird, mich wieder in den Bann zu ziehen, so dass ich mich wieder wie ein beobachtendes Familienmitglieder fühle. Und es gelingt ihm perfekt. Auch in diesem Teil habe ich mitgefiebert und mich vom Einfallsreichtum der Feinde der Familien überraschen lassen müssen. Und das Buch hat erneut ein offenes Ende so dass man mit Spannung auf April 2017 schaut, wenn dann der 5. Teil mit dem Namen „Die Wege der Macht“ erscheint.

Die Entscheidung zum Bau des Kreuzfahrtschiffes und die damit verbundenen Probleme sind mit das zentrale Thema des Buches und somit ist klar, das sich dies auch so auf dem Cover widerspiegelt, meiner Meinung nach eine sehr gute Coverwahl.

Beeindruckend finde ich auch, dass es dem Autor gelingt langsam die nachrückende Generation mit Sebastian und Jessica in den Fokus zu rücken und ihren Weg zu gestalten ohne dabei Emma, Harry oder Giles aus den Augen zu lassen. Mit Giles gelingt in es gekonnt auch die sich entwickelnde europäische Politik in dieser Zeit zu beleuchten.

Für mich erneut eine klare Leseempfehlung und wie oben gesagt, kann ich die Fortsetzung nur schwer erwarten. Mein Dank gilt dem Heyne-Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Daten:
Autor: Jeffrey Archer
Titel: Im Schatten unserer Wünsche
Taschenbuch: 544 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (12. September 2016)
ISBN: 978-3453419919
Originaltitel: Be Careful For What You Wish For

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*