Jeanine Krock

Jeanine Krock

5 Sommerfragen an …. Jeanine Krock

Mit ihrem neuesten Buch „Gib mir Deine Seele“ kommt sie diesen Sommer mit einem weiteren sehr interessant klingenden Titel auf den Markt. 

Katja: Der Sommer ist da und damit die Ferienzeit. Wie verbringst Du Deinen Urlaub?

Jeanine Krock: Wenn das Wetter es erlaubt, sitze ich gern im Garten zwischen Rosen, Buchsbaum und Lavendel oder zur Abwechslung am Meer und bei Freunden, die ich leider viel zu selten sehe, weil wir weit entfernt voneinander leben.

Katja: Wie sieht die perfekte Urlaubsentspannung für Dich aus?

Jeanine Krock: Träumen, lesen, reisen. In dieser Reihenfolge. Vor einigen Jahren habe ich die Langsamkeit für mich entdeckt und damit das ideale Entspannungsmittel. Ein kostbarer Genuss, den ich mir in der schönsten Zeit des Jahres einfach mal leiste.

Katja: Welche Bücher befinden sich in Deinem Urlaubsgepäck?

Jeanine Krock: In diesem Jahr liegt der Urlaub bereits hinter mir. Im Gepäck hatte ich einen Liebesroman und 1913 von Florian Illies. Klingt wenig, aber gab einen Buchladen in der Nähe, ich hätte also jederzeit Nachschub beschaffen können. Gelesen habe ich dann allerdings viel weniger, als gedacht. Stattdessen habe ich mit überaus interessanten und höchst unterschiedlichen Leuten geredet, dabei wurde viel gelacht. Eine schöne Abwechslung zum »einsamen« Autorenalltag am Schreibtisch.

Katja:  Welches Buch, welche Bücher, würdest Du Deinen Lesern empfehlen? Was sollten sie diesen Sommer unbedingt lesen?

Jeanine Krock: Eine heiße Sommerlektüre ist zweifellos »Colours of Love« von Kathryn Taylor. Kristina Steffans »Nicht die Bohne« fand ich toll und das sage ich keineswegs nur, weil wir fast Nachbarinnen und befreundet sind.

Nicht zu vergessen natürlich »Gib mir deine Seele«. Ich wäre ja verrückt, wenn ich ausgerecht meinen eigenen Roman nicht empfehlen würde 😉

Katja:  Im Sommer erfrische ich mich am liebsten mit …

Jeanine Krock: Pfefferminze in jeder Form. Als Tee mit frischen Blättern, mit Mineralwasser, Limettensaft und zerstoßenem Eis oder als Lutschpastillen. Köstlich!

Ein paar sehr schöne Rezensionen zu allen derzeit erschienen Büchern von Jeanine Krock, das neue Buch Gib mir Deine Seele selbstverständlich auch, findet ihr auf dem Blog von Britt.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*