Kinderbücher … Sylvia empfiehlt

Die liebe Katja hat mich gefragt, ob ich einen kleinen Beitrag zum Thema Kinderbücher beisteuern kann. Gerne habe da zugesagt.

Bücher sind für mich sehr wichtig und ich wünsche mir, dass ich meine Leidenschaft an meine beiden Kinder übertragen kann. Mein Großer ist mittlerweile 8 Jahre und wir nähern uns langsam an Jugendbücher an, trotzdem schaut er immer mal noch in seine „alten“ Kinderbücher an, bedingt auch durch meine Kleine, 2,5 Jahre alt.

Unser Lieblingsbuch ist das Wimmelbuch Feuerwehr. Ich weiß noch, wie wir vor Jahren abends uns immer das Buch angeschaut haben und ich die Erläuterung dazu vorgelesen habe und heute lese und erkläre ich das Buch meiner Tochter. Ich finde es sehr schön gezeichnet mit Blick fürs Detail und man lernt viel.

 

Das 2. Buch was ich rausgesucht habe ist von Isabel Abedi – Die schönsten Bilderbuchgeschichten

Die Geschichten sind liebevoll geschrieben und greifen Themen auf, die im kleinen Kinderalter auftreten, Trotz, Ärger, Ausgelacht werden, Streit mit Freunden. Und durch die Geschichten wird dem Kind gut erklärt, dass es vorkommen kann, aber das man drüber reden und sich auch wieder vertragen muss. Die Geschichten dauern so 5-10 Minuten, was für eine Gute-Nachtgeschichte angenehm ist.

Und als letztes Lieblingsbuch noch das Buch aus dem Zwergenland. Das Buch wird durchreibe Hörspiel-CD unterstützt und regt so vermehrt die Fantasie an.

Auch hier gefallen mir die gezeichneten Figuren sehr und Mann kann es auch als Art Wimmelbuch nutzen, in dem man bestimmte Sachen sucht, die eben im Hörspiel zum tragen kommen sind.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*