Mach mal Pause …

… so heißt es oft und das werde ich in den nächsten Wochen machen. Nicht ganz und gar – nein. Ohne meinen Blog und Euch Leser könnte ich doch gar nicht.

Aber ich werde etwas kürzer treten und dafür gibt es einen süßen Grund.

Ich möchte die Zeit bis zum großen Tag – der Geburt unserer kleinen Tochter – und natürlich die ersten Wochen zu dritt ganz und gar genießen können.

In den nächsten Tagen werde ich noch offene Rezensionen verfassen und online stellen, ein paar Rezepte für Euch vorbereiten und der ein oder ichandere Bericht liegt auch noch in der Schublade.

Außerdem werden mich meine Gastrezensenten Sylvia und Markus sicherlich fleißig unterstützen und mit Karin ist nun auch eine dritte Rezensentin mit an Bord. Ich sage „Herzlichen Willkommen“ und natürlich „Vielen Dank“

Es wird also fast wie gewohnt auf meinem Blog weitergehen – wahrscheinlich kann ich sogar, dank guter Planung und tatkräftiger Unterstützung, den eingespielten Rhythmus beibehalten. Sollte es jedoch nicht so werden – ihr wisst warum und nehmt es mir hoffentlich nicht übel.

Ich verspreche Euch, dass ich schnellstens wieder aktiv bin und das ich meine Leidenschaft zu Büchern und Rezepten nicht verlieren werde 🙂

Liebe Grüße
Eure Katja

Did you like this? Share it:

3 Responses to Mach mal Pause …

  1. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim gegenseitigen Kennenlernen. 🙂 Eine spannende Zeit liegt vor euch.

  2. Tintenelfe sagt:

    Hallo Katja,

    genieße deine Babypause! Ich habe vor einigen Wochen auch gedacht, dass ich nicht mehr so zum Bloggen kommen würde. Nun sind 7 Wochen seit der Geburt unserer Tochter vergangen und ich komme zur Zeit mehr zum Lesen (beim Stillen) und Bloggen als zuvor. Allerdings rechne ich auch damit, dass es bald anders aussehen könnte, denn unser Purzelchen wird nun immer wacher und will bald sicher ausgiebig bespielt werden.
    Ich wünsche Dir eine gute Geburt und eine tolle Zeit!

    Liebe Grüße
    Mona, die Tintenelfe

  3. Jenny sagt:

    <3 Erhol dich gut und genieß die Zeit mit deinem kleinen Wunder 🙂 <3

Schreibe einen Kommentar zu Jenny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*