Mirella Manusch – Hilfe, mein Kater kann sprechen! von Christin-Marie Below und Anne Barns

Was für ein bezauberndes Buch! Das ist mein erster Gedanke, als ich das Buch beendet habe und immer noch verzaubert in der Hand halte. Irgendwie will ich Mirella nicht hergeben, nicht weglegen. So sehr hat mich ihre Art, ihre Geschichte verzaubert.

Mirella ist fast 10, ein ganz gewöhnliches Mädchen mit einer ganz gewöhnlichen Katze. Bis zu dem Zeitpunkt, als ihr ein neuer blöder Eckzahn wächst, der sich dann auch noch als ein waschechter Vampirzahn entpuppt. Und dann kann Kater Langstrumpf auch noch reden 🙂

Und so nimmt eine Geschichte ihren Anfang, die ich verschlungen habe. Ein spannendes, witziges Kinderbuch mit so zauberhaften Charakteren und noch zauberhafteren Zeichnungen, die die Lesezeit zu einem puren Vergnügen werden lassen.

Die Autorinnen Christin-Marie Below und Anne Barns – das zauberhafte Tochter-Mutter-Gespann, hat mit Mirella und ihrem Kater, mit der Mutter und auch mit Tante Elly Charaktere geschaffen, die Mädchen- und Mütterherzen höherschlagen lassen.

Ihr Schreibstil ist kindgerecht, beschwört Kopfkino herbei und lässt die Erlebnisse plastisch vor dem inneren Auge erscheinen. Dabei greifen die beiden Autorinnen ein interessantes Thema auf, das hoffentlich in den nächsten Bänden – mindestens 2 soll es ja noch geben – weiter vertieft wird: nämlich die Tierliebe und das Verständnis für Tiere, welches bei Mirella sehr stark vorhanden ist. Ihre Art, den Tieren im Zoo zu helfen, hat mir sehr gut gefallen. Schade, dass der Papa von ihrer Gabe nichts wissen darf. Aber vielleicht findet sie mit ihrer besten Freundin und Vertrauten einen Weg, dennoch ihn im Verborgenen weiter zu unterstützen.

Ich fand die ersten Flugversuche von Mirella total süß. Bei uns im Garten gibt es auch Fledermäuse, die man in der Dämmerung beobachten kann und im Keller war auch eine kleine Fledermaus, die dort durch Zufall eingesperrt wurde. Ich glaube, wenn ich jetzt Fledermäuse sehe werde ich an Mirella denken.

Für mich eines der Highlights im Bereich Kinderbücher in diesem Jahr und ich freue mich schon auf den zweiten Teil, der im nächsten Jahr erscheinen soll. Bis dahin werde ich das Buch mit Sicherheit noch meinen Kindern vorgelesen haben bzw. vielleicht hole ich mir sogar noch das Hörbuch dazu.

Daten:
Titel: Mirella Manusch – Hilfe, mein Kater kann sprechen!
Autor: Christin-Marie Below und Anne Barns
Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Herausgeber: Schneiderbuch (August 2020)
Leseniveau: ab 8 Jahre
ISBN: 978-3505143960

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*