Modellbaupark Auenhain

Ein Ausflug mit den Kindern führte uns im Sommer nach Markkleeberg, genauer gesagt nach Auenhain. Dort gibt es des Modellbaupark Auenhain. Eine kleine Anlage im Maßstab 1:8, die seit 2010 etwa besteht und sich noch im Aufbau befindet.

Die Stadt der Heiligen von Petra Schier

Der Monat Juli beginnt für Sylvia mit einer Rezension zu einem historischen Roman aus der Feder von Petra Schier. Dieser spielt in der schönen Stadt Aachen und ist der Auftakt-Band zu einer dreiteiligen Serie.

Wassermelonensalat

Bei Grillabenden gibt es fast immer die gleiche Art Salat – meistens einen grünen, gesunden und dann entweder einen Kartoffel- oder einen Nudelsalat. Im Sommer grillen wir gern und manchmal auch öfters – und da ist es schön, wenn man ein wenig Abwechslung auf den Tisch bringt. Diesen neuen Salat – den Wassermelonensalat – habe ich zur (Überraschungs-)Grillparty eines Freundes gemacht.

Frühstück mit Meerblick von Debbie Johnson

Der Einstieg in das Buch mit der wunderbar witzig formulierten Stellenanzeige und der gefühlvoll-traurigen Bewerbung von Laura ist herrlich gelungen. Man bekommt sofort Lust, in das Buch einzusteigen, weiterzulesen, sich treiben zu lassen.

Meeresblau und Mandelblüte von Elke Becker

Der Sommerroman von Elke Becker entführt uns – und die Protagonistin Leonie nach Mallorca.

Es ist mein erstes Buch der Autorin, zu dem ich gegriffen habe und ich durfte es auch noch vorab lesen.

Ich war natürlich auf mehreren Ebenen neugierig. Was würde mich erwarten? Wie komme ich mit Schreibstil klar und kann das Buch halten, was Klappentext und Titel versprechen?

Internationale Gartenausstellung 2017 in Berlin

Ende Juni waren Markus und ich mal wieder unterwegs – unser Ziel war die IGA – die Internationale Gartenausstellung – die in diesem Jahr in Berlin stattfindet. Es ist übrigens in der Geschichte der IGA das erste Mal, dass Berlin Austragungsort dieser Gartenausstellung ist.

Seit der Eröffnung am 13. April dieses Jahres können Besucher aus aller Welt sich ins Stauen versetzen lassen und auch wir zwei wollten uns – zusammen mit unserer „großen“ Tochter und zwei lieben Freundinnen diese Gartenausstellung anschauen. Eigentlich kann man sagen, fast das gesamte „Team“ von „Katja’s Bücher und Rezepte“ war vor Ort.

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung von Donna Douglas

Endlich geht es weiter mit der Reihe um die Schwester im Nightingale-Hospital und wieder bin ich sehr gerne zurückgekehrt. Habe alte Freunde besucht, neue Gesichter und Geschichten kennengelernt. Ich habe mit ihnen gelacht und geweint, habe mich freut, herzhaft gelacht und mich auch sehr geärgert.

Blutfährte von Silvia Stolzenburg

Sylvia hat einmal mehr einen Krimi gelesen, diesmal in meinem Auftrag da ich das Buch direkt vom Verlag bekommen habe und ich Thriller nur in Ausnahmefällen lese. Ihr hat es Spaß gemacht und soweit ich weiß, war es nicht ihr erstes Buch der Autorin.

Guardians of the Galaxy Vol. 2

So wie es ausschaut gehe ich einmal im Monat ins Kino … wenn das so bleiben würde oder könnte wäre das herrlich. Diesmal war ich mit Karin unterwegs und hier erfahrt ihr welchen Film wir uns angeschaut haben und wie ich ihn empfunden habe.

Nur einen Tag später war Susanna mit ihrer Freundin Kathi in Berlin im Kino – im gleichen Film. Daher auch hier: eine doppelte Meinung zu einem Film, die stellenweise doch auseinander gehen.

Training mit dem Lokomaten – Teil 3

Die ersten Wochen mit der Therapie ist nun zu Ende und es ist unheimlich viel passiert. Aber ich fange erst mal an zu erklären, wie so eine Therapieeinheit aussieht: