Dresdner Heide: Wanderführer für Kinder von Kristin Eckhardt

Die Corona-Zeit ist für Eltern nicht gerade einfach. Fakt! Mit Kindern, die zuhause unterrichtet werden müssen nicht, aber auch nicht mit Kindergartenkindern. Was macht man nun mit zwei Kindern den ganzen Tag – sagen wir einfach mal einem Dreieinhalbjährigen und einer Fünfeinhalbjährigen?

Malen, basteln, drinnen spielen geht auf Dauer nicht – also raus an die frische Luft. Spielplätze waren gesperrt, was nun? Ab in die Heide!

Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum von Anja Schenk

Meine Kinder lieben die Geschichten von Anja Schenk, sei es Ruby Rauchschwalbe oder Max und die Eisenbahn oder Hexinella. Daher war klar, auch das neue Kinderbuch von der Autorin muss Einzug bei uns halten.

Grüne Fischstäbchen mit Süßkartoffeln

Das ist das zweite Rezept aus dem Sandmännchen-Kochbuch, das wir ausprobiert haben udn auch hier waren die Ideen gut, aber das ganze ein wenig umständlich beschrieben. Dennoch lecker und ich könnte mir vorstellen das es gerade die Süßkartoffeln so in der Art bei uns wieder geben wird.

Das Sandmännchen-Kochbuch

Das Kochbuch vom kleinen Sandmännchen, welches für Kinder sein soll, habe ich in einer Wichtelaktion mal geschenkt bekommen. In den letzten Wochen wurde es, da meine Kinder (3 und 5) sehr gerne kochen, herausgesucht und schnell waren einige Rezepte gefunden, die ausprobiert werden wollten.

Gebackenes Hühnerei mit Kartoffelpüree und Rahmspinat

Das ist das erste Rezept aus dem Sandmännchen-Kochbuch, das wir ausprobiert haben und wir fanden es alle vier sehr lecker.  

Allerdings: es ist ein sehr simples Rezept, welches hier unnötig aufgebauscht und künstlich kompliziert gemacht wurde. ABER: das gebackene Ei war das Highlight und wird definitiv öfters bei uns serviert werden.

Ihr wollt wissen wie es geht? Dann kommt hier das Rezept für Euch:

Freischwimmen von Adam Baron

Ein Junge, Cymbeline, kurz Cym genannt, soll zum Schwimmunterricht, so beginnt das Buch. Es ist in Ich-Form geschrieben und so erlebt man den kleinen Jungen hautnah, so wie er denkt und vergleicht. So wie er sich wundert und wie er seine Mum vermisst. Jeder hetzt durchs Leben und für die normalen Dinge, wie in den Arm nehmen, hat keiner Zeit. Und manchmal kann es dann zu spät sein.

Green Witch von Andrea Russo

Ein Kinderbuch, in dem eine Hexe in Ausbildung die Hauptrolle spielt? Warum hatte ich in dem Moment nur Bibi Blocksberg vor Augen?

Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht. Zugegeben: es gibt ein paar Paralellen. So haben sowohl Elisabeth als auch Bibi ein magischen (die Mama) und einen nichtmagischen Elternteil (der Papa) und dazu natürlich die nichtmagische Freundin.

Heißes Pflaster von Axel Pohl

2019 habe ich bereits „Eisige Tage“ aus der Feder von Alex Pohl gelesen und den Einsatz von Seiler und Novic vor meiner näheren Haustür verfolgt. Leipzig, eine anderthalbe Autostunde von mir entfernt, so viele Punkte und Straßen, die mir etwas sagen. Als ich gesehen habe dass es eine Fortsetzung gibt, stand du es sofort auf meiner Leseliste.

Tödliche Falle von Frank Marx

Der nunmehr dritte und wie es aussieht letzte Band der Serie bringt ein Wechselbad der Gefühle für Kommissar Axel Schröder.

Rock am Grill: Die besten Grillrezepte der Kultband BossHoss

Ein Kochbuch von einer Rockband? Als ich das erste Mal davon gehört und gelesen habe war ich ehrlich gesagt mehr als skeptisch. Im Vorfeld der geplanten Leipziger Buchmesse siegte die Neugier und ich beschloss, auch die angekündigte Veranstaltung zu gehen und mir das Ganze einmal aus der Nähe anzuschauen. Nach dem die LBM dann abgesagt wurde musste ich das Buch einfach haben.