Rosaly – Dornröschens Tochter: Princess in Love Band 2 von Ashley Gilmore

Ich liebe Märchen und ganz besonders liebe ich das Märchen von Dornröschen. Unzählige Male musste mein Papa mir als kleines Mädchen dieses Märchen vorlesen und als ich größer war habe ich es unzählige Male selber gelesen.

Ich habe mich oft gefragt, was geschah mit Dornröschen als sie ihren Prinz fand? Die Antwort ist so einfach wie logisch: sie ist Mama geworden 🙂 Was für eine wundervolle Vorstellung.

Ashley Gilmore erzählt in dem zweiten Band ihrer Princess of Love Reihe, was mit Dornröschens Tochter ist. Wie erfahren wie sie lebt, wie sie aufgewachsen ist und wo sie zur Schule gegangen ist.

Und wir begleiten sie auf ihrem Ausflug in die reale Welt – weg von Fairyland, wo sie behütet aufwuchs und zu Schule ging. Wo sie ihre Familie und ihre Freunde um sich hat. In der realen Welt, in New Orleans, ist sie auf sich alleine gestellt und muss ihr Magical bestehen. Das magische halbe Jahr, in dem sie Menschen helfen soll, das Glück zu finden. Wir sind dabei, als sie all die Neuheiten für sich entdeckt, schließlich unterscheiden sich die reale Welt und die Märchenwelt ganz extrem. Wir sind als Leser dabei, als sie die Liebe für sich entdeckt und eine für sie nicht leichte Entscheidung treffen muss.

Klar, Rosaly ist eine Märchenprinzessin, perfekt und ohne Fehler. Sie ist sanft und liebevoll und entspricht voll dem Bild der Märchenprinzessin. Aber das ist nun mal bei einem Märchen so.

Die Geschichte ist schwarz-weiß gezeichnet wenn man das so betrachten will. Gut und Böse quasi, ohne großartige Schattierungen. Aber auch das macht Märchen aus und wenn ich zu einem Märchen greife ist mir das auch bewusst.

Ashley Gilmore hat mich mit ihrem „weitergeschriebenen“ Märchen rund um Dornröschen bestens unterhalten. Ich hatte sehr viel‘ Spaß beim Lesen und habe Rosaly sehr gern begleitet.

Jetzt habe ich Lust, die weiteren Bände der Reihe ebenfalls noch zu lesen und in weitere Märchenwelten einzutauchen, die anderen Prinzessinnenkinder kennenzulernen und bin sehr gespannt, was mich noch so erwartet.

Ein kleines Manko gibt es, daher sind es auch nur 4 von 5 Sternen:

Ich hätte mir eine längere Geschichte gewünscht. Ein wenig mehr Ausarbeitung der Geschehnisse, der Charaktere und vielleicht auch einen längeren Abschnitt (oder ein separates Buch) direkt zum Internet in Fairyland. Denn auch hier hätte man mit Sicherheit viel mehr erzählen können als nur durch Andeutungen geschehen.

Die Serie:
Lizzi – Cinderellas Tochter (Princess of Love – Band 1)
Rosaly – Dornröschens Tochter (Princess in Love – Band 2)

Daten:
Autor: Ashley Gilmore
Titel: Rosaly – Dornröschens Tochter
Taschenbuch: 162 Seiten
Verlag: CreateSpace (März 2016)
ISBN-13: 978-1530417865

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*