Sarah: Magischer Biss (Die Hexen von San Francisco – Band 1) von Kris Stone (*****)

Das zweite Buch, welches Susanna in diesem Monat als Rezension hier mit einbringt, ist das Buch einer recht unbekannten Autorin. Es klingt witzig und wenn ich EBooks mögen würde, dann würde ich es mir sofort besorgen.

Sarah: Magischer Biss (Die Hexen von San Francisco – Band 1) von Kris Stone (*****)

Sarah, eine junge Hexe, lebt zufrieden in San Fransisco und fühlt sich in ihrem Coven geborgen. Das dies alles etwas durcheinander gerät, als sie, von einer Vision ausgelöst, Aiden Cameron, dem Leitwolf einer Werwolfrudels von einem Angriff retten möchte, hat sie allerdings nicht erwartet. Aiden , der bisher alles im Griff hat, verliebt sich in die junge Hexe und steht auf einmal nicht nur mehreren Mordversuchen gegenüber, sondern hat es auch noch mit Sarahs etwas verrücktem Coven zu tun.

Auf dem Cover sieht man ein junges Mädchen mit 2 verschiedenen Augenfarben, der Hintergrund ist in Grün und Schwarz gehalten. Man hat den Eindruck, dass das Mädchen vor oder in einem dunklen Wald steht. Damit ist die Story sehr gut dargestellt!

Sarah kam mir Anfangs als eine sehr junge, etwas unerfahrene Hexe vor, die erst handelt und dann erst nachdenkt. Ihre naive Art ist mir sehr sympathisch und ich wollte unbedingt mehr von ihr Erfahren: ihren Background (der viel damit zu tun hat, wieso sie so ist, wie sie ist), ihre Gefühle und was sie erleben wird. Dass sie sich Hals über Kopf verliebt, aber ihren Gefühlen am Anfang hilflos gegenüber steht, macht sie noch sympathischer.

Aiden wird von Anfang an von den Ereignissen überrollt und man leidet mit ihm. Ich konnte mich vor Lachen oft nicht halten, so viel Witz war in der Story zu finden. Man wird schon in diesem Band mit sehr vielen Nebenfiguren bekannt gemacht, wo man schon erahnen kann, welche Verbindungen entstehen werden. Die besten Nebenfiguren waren für mich Sam, Aidens Bruder, und Miranda, Leiterin der Hexenzirkels, die mich immer wieder zum Lachen brachte.

Das Buch liest sich sehr flüssig, ohne Stolpersteine.

Fazit: Ein tolles Buch, bei dem man sehr viel lachen kann, aber auch mitfiebert! Ich war absolut begeistert!

Daten:
Autor: Kris Stone
Titel: Sarah: Magischer Biss (Die Hexen von San Francisco – Band 1)
Verlag: Amazon
Seiten: 210
Format: ebook
ASIN: B014DSHE3K

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*