Schneller Filetbraten

Ein schnelles und leckeres Rezept für den Sonntagsbraten oder einfach mal so zwischendurch 🙂 Bei uns gab es den Filetbraten mit Kroketten und italienischem Pfannengemüse – natürlich gibt es hier an Beilagen unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Gerade jetzt im Herbst könnte ich mir auch sehr gut Pilze dazu vorstellen *lecker*

Schneller Filetbraten

Zutaten für 4 Personen:

600 g Schweinefilet, Salz, Pfeffer, 1-2 Knoblauchzehen, 2EL Butter, 2 EL gehacktes Basilikum, 1 EL geriebenen italienischen Hartkäse, 5 Scheiben rohen Schinken

Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern. In einem Bräter im heißen Öl rundum 5 Minuten anbraten.

Knoblauch anziehen und fein hacken. 1 EL Butter leicht erwärmen, mit Knoblauch, Basilikum und Käse verrühren. Schinken auf der Arbeitsplatte leicht überlappend auslegen. Basilikum-Mix daraufstreichen, Fleisch drauflegen und einrollen. Filet zurück in den Bräter geben und im Ofen ca. 40 Minuten schmoren.

Filet in Scheiben schneiden und mit Gemüse nach Wahl servieren. Eventuell mit restlichem Basilikum garnieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*