Spargel-Crumble mit Schinken

Zutaten

400 g grüner Spargel, 400 g weißer Spargel, Salz, Zucker, 75 g Cheddarkäse, 75 g Mehl, 50 g weiche Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Becher Creme double, 1 TL Speisestärke, Pfeffer, 100 g Schinkenwürfel

Zubereitung

Grünen Spargel im unteren Drittel schälen und weißen Spargel komplett schälen. Weißen Spargel und Zucker in kochendes Salzwasser geben und 5 Min. vorgaren. Grünen und weißen Spargel in eine gefettete Auflaufform legen.

Cheddar grob reiben. Mehl, Butter und Vanille-Zucker in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten. Cheddar unterkneten.

Crème double mit Vanille-Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Kräftig abschmecken.

Creme auf dem Spargel verteilen und die Schinken-Nuggets gleichmäßig darüberstreuen. Die Streusel darübergeben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und etwa 25 Minuten bei 180 Grad Umluft backen, bis die Streusel knusprig sind.

Crumble aus dem Ofen nehmen und warm servieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*