Stadt der Hexen von Romana Grimm

In diesem Monat wird größtensteils Karin in Sachen Rezensionen zu Wort kommen. Sie war sehr fleißig, hat sehr viel gelesen und natürlich auch für uns rezensiert. Viel Spaß beim entdecken neuer Bücher 🙂

Was habe ich diesen Roman ungeduldig erwartet! Der erste Band „Stadt der Geister“ hatte mir ausgesprochen gut gefallen! Ein erfrischender Jugendfantasy-Roman, der zwar das Rad nicht neu erfindet, aber ausgesprochen gut unterhält!

Und auch im zweiten Band wurde ich nicht enttäuscht. Die Geschichte wird spannend weiter erzählt und die Hauptprotagonisten sind sympathisch wie eh und je. Mit über 500 Seiten ist „Stadt der Hexen“ wieder ein richtiger Wälzer geworden, aber das merkt man beim Lesen gar nicht. Die Seiten fliegen nur so dahin.

Seth konnte die lebenswichtige Quelle von Blackwood Springs im ersten Band retten und die Geisterflut zurückschlagen. Der zweite beginnt nahtlos darauffolgend. Seth hat sich nach dem Finden der Quelle im Wald verirrt und die Blackwoods finden ihn.

Die unbekannten Gegner haben jedoch nicht einfach aufgegeben, sondern schlagen eine neue Taktik ein. Seth hat alle Hände voll zu tun seine Stadt zu beschützen, vor allem weil die Blackwoods selber dabei oft das größte Hindernis darstellen. (Was kann man sich über diese Familie ärgern!) Dennoch hat es mir gefallen, dass Seth nach und nach  mit einigen Blackwoods etwas besser auskommt (sogar mit Ira), noch schöner fand ich allerdings, dass Hailey in diesem Band eine aktivere Rolle spielt und mehr Leute eingeweiht werden können.

Klar ist der Grundaufbau der Fantasywelt von Romana Grimm sehr klassisch. Werwölfe, Hexen, Vampire, Geister… hier gibt es kaum Überraschungen, aber das ist für eine unterhaltsame Geschichte auch gar nicht nötig. Man findet sich sofort zurecht in der Geschichte und die Zielgruppe wird sicher ebenso viel Spaß mit diesem Roman haben wie ich!

Am Ende gibt es dieses Mal einen richtigen Showdown mit viel Action und ebenso viel tragischen Ereignissen. Man darf gespannt sein wie die Geschichte weiter geht.

Fazit: Gelungen Charaktere, eine spannende Geschichte: Ein rundum gelungener Jugend-Fantasyroman!

Witch Boy-Reihe:
1. Stadt der Geister
2. Stadt der Hexen
3. Stadt der Wölfe (Erscheinungstermin noch nicht bekannt)

Daten:
Autor: Romana Grimm
Titel: Stadt der Hexen
Taschenbuch: 666 Seiten
Verlag: CreateSpace Platform (August 2015)
ISBN: 978-1515019695

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*