Stargazey Pie – ein Gericht aus Cornwall

Als ich den Bericht über Cornwall für die Blogtour zum Hörbuch „Das Seehaus“ vorbereitet habe, bin ich auch auf ein seltsam klingendes Gericht gestoßen, das in Cornwall gerne zu besonderen Festen und Ereignissen gegessen wird und auch dazu gedacht ist, Kinder zu amüsieren. Wahrscheinlich ist das eine Art englischer Humor 🙂

Auch wenn ich das Gericht selber noch nicht probiert habe, möchte ich es Euch nicht vorenthalten.

Zutaten für 5 Portionen:

6 große Sardinen (Pilchard), 2 hartgekochte und gewürfelte Eier, 50 g gewürfelter Bauchspeck, 150 ml Cidre, 1 mittelgroße und kleingehackte Zwiebel, 150 ml Milch, 6 EL Brotkrümel vom Weißbrot, 200 g Weizenmehl, 50 g gekühlte Butter, 50 g Schmalz,  Saft und geraspelte Schale von einer Zitrone, 2 EL gehackte Petersilie, Salz, schwarzer Pfeffer, 60 ml kaltes Wasser

Zubereitung:

Mehl sieben und das Salz darüber streuen. Butter und Schmalz in kleinen Stückchen dazu geben. Die Krümel mit den Fingern zerreiben, bis das ganze Mehl gebunden ist. Das kalte Wasser langsam dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten (nicht klebrig werden lassen), für 30 min. in Klarsichtfolie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.

Brotkrümel in der Milch einweichen lassen für 2-3 min. Petersilie, Zitronensaft, Zitronenschale und Zwiebel dazugeben und gut vermischen.

Die Fische mit dieser Mischung füllen und in einer runden Backform so platzieren, dass die Köpfe leicht über den Rand schauen. Den Cidre, die Eier, den Bauchspeck, Salz und Pfeffer dazugeben.

Den Teig auf die Größe der Backform ausrollen, auf die Form legen (wobei die Fischköpfe unbedeckt bleiben sollen) den Rand andrücken und die Pastete in einem auf 220°C vorgeheiztem Ofen 15 min. anbacken.

Dann die Hitze auf 190°C reduzieren und weitere 25 min. backen.

Wenn möglich die Portionen so aufschneiden, dass jede Portion einen Fischkopf enthält.

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*