SUB-Wette 2014 – die März-Ergebnisse

Das erste Quartal des Jahres 2014 ist rum – wahnsinn wie schnell es vergangen ist. Wie durch ein Fingerschnippen waren 3 Monate rum… und mein SUB denkt gar nicht daran, zu schmelzen. Ganz im Gegenteil *haare rauf*

Was mich tröstet: es sind noch ganze 9 Monate bis zum Jahresende, also rein theoretisch genug Zeit, den SUB zu minimieren. Aber: ich werde ab Ende August vielleicht gar nicht mehr die Zeit und die Kraft haben, recht viel zu lesen. Na gut, da heißt es halt erst einmal: überraschen lassen.

Und hier die nackten Fakten:

Gelesen habe ich im Monat März 7 Bücher – davon habe ich aber nur 6 rezensiert. Beim 7. und letzten wusste ich einfach nicht, was ich schreiben soll. Somit war der erste Teil meiner SUB-Wette nicht eingehalten.

Drei meiner Bücher aus dem SUB habe ich aussortiert. Einen Titel habe ich abgebrochen, und zwei sind englische Titel. Da mein Englisch aber unter aller Kanone ist, werde ich wohl kaum dazu greifen.

Rein theoretisch darf ich bei 7 gelesenen und 3 aussortierten Büchern fünf neue Titel kaufen. Theoretisch. Doch es kommt immer anders als man denkt. 6 neue Bücher gab es auf der Leipziger Buchmesse für mich, die hier in die Wertung eingehen. Dazu ein Leserunden-Buch, 2 geschenkte Titel, ein gekauftes und ein geborgtes. Macht unterm Strich ganze 11 neue Titel auf meinem SUB. Na gut – meine Urlaubskasse freut sich, denn es sind 6 Bücher zu viel.

Drückt mir die Daumen, das es im April besser wird.

Und das hier ist mein aktueller SUB

SUB – Stand 30.03.2014

„Altbestand“

  1. Alex Capus „Der Fälscher, die Spionin und der Bombenleger“ (geborgt)
  2. Anika Werkmeister „Wenn die Liebe anklopft“
  3. Annette Dutton „Die verborgene Geschichte“
  4. Ben Bertram „Männertour – aber anders!“
  5. Brigitte Teufl-Heimhilcher „Humor und Hausverstand erwünscht“ (signiert)
  6. Carla Federico „Die Rose von Montevideo“ (signiert)
  7. Carlo Collodi „Pinocchio“
  8. Charles Dickens „Eine Weihnachtsgeschichte“
  9. Charlotte Lyne „Glencoe“
  10. Christine Sylvester „Sachsen-Sushi“
  11. Corina Bomann „Verrückt nach Mark“
  12. Courtney Milan „Die Gouvernante und ihr geliebtes Ungeheuer“ (signiert)
  13. Courtney Milan „Eine hinreißende Schwindlerin“ (signiert)
  14. David Safier „Muh“
  15. Deniz Selek „Heartbreak-Family“ (geborgt)
  16. Don Winslow „Tage der Toten“
  17. Emilia Licht „Hotel Blaues Wunder“ (signiert)
  18. Erich Kästner „Als ich ein kleiner Junge war“
  19. Frank Goldammer „Nebelgeflüster“ (signiert)
  20. Frauke Scheunemann „Katzenjammer“
  21. Gina Mayer „Das Lied meiner Schwester“
  22. Gonzales Giner „Der Heiler der Pferde“
  23. Helga Jursch „Butterschmalz zum Frühstück – Reisereportagen aus Asien“
  24. Henning Mankell „Das Auge des Leoparden“
  25. Ivo Pala „Elbenthal-Saga – Der Schwarze Prinz“ (signiert)
  26. Jeanine Krock „Das Feenorakel“ (signiert)
  27. Jeanine Krock „Der Blutkristall“ (signiert)
  28. Katja Maybach „Eine Nacht im November“
  29. Ken Follett „Sturz der Titanen“
  30. Killen McNeill „Am Schattenufer“ (geborgt)
  31. Kurt Tucholsky „Schloss Gripsholm“
  32. Laura Kalpakian „Cafe Eden“
  33. Laura Wulff „Leiden sollst Du“ (signiert)
  34. Lisa Niemi Swayze „Unser letzter Tanz“
  35. Lotte Maria Kaml „Geschichten aus dem Zauberwald“
  36. Lucinda Riley „Der Lavendelgarten“
  37. Marlies Lüer „Miras Welt“
  38. Michael Scott „Der unsterbliche Alchemist“
  39. Morgan Callan Rogers „Rubinrotes Herz, eisblaue See“
  40. Nina Blazon „Faunblut“ (signiert)
  41. Nina Hunter „Die Schattenseherin“
  42. Olga A. Krouk „Schattenseelen“
  43. Pamela Palmer „Krieger des Lichts – Ungezähmte Sehnsucht“ (signiert)
  44. Patricia Mennen „Der Ruf der Kalahari“ (signiert)
  45. Petra Durst-Benning „Die russische Herzogin“
  46. Ralf Günther „JesusMariaundjosef“
  47. Rebecca Gable „Hiobs Brüder“
  48. Sarah Harvey „Die Hochzeit meiner besten Freundin“
  49. Susanne Schomann „Sophies Melodie“ (signiert)
  50. Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki „Eingeladen und abgeschleppt“
  51. Tina Folsom „Quinns unendliche Liebe“ (signiert)
  52. Ursula Pozanski „Fünf“
  53. Vera Ansen „Der Soldat und die Unschuld“

Gelesene Bücher März 2014

  1. Christine Sylvester „Psychopathenpolka“
  2. David Safier „28 Tage lang“
  3. Hera Lind „Drachenkinder“
  4. Iny Lorentz „Das Goldene Ufer“
  5. Lara Adrian „Versprechen der Nacht“
  6. Michelle Raven „Tödliche Verfolgung“
  7. Silke Porath „Mops und Mama“

Neuzugänge März 2014

  1. Michelle Raven „Tödliche Verfolgung“
  2. David Safier „28 Tage lang“
  3. Christine Sylvester „Schattenleben“ (signiert)
  4. Wolfgang Schüler „Sherlock Holmes und die schwarze Hand“ (signiert)
  5. Aude Le Corff „Bäume reisen nachts“
  6. Jenni Fagan „Das Mädchen mit dem Haifischherz“
  7. Silke Porath „Mops und Mama“
  8. Colleen Hoover „Weil ich Layken liebe“
  9. Kirsten Schützhofer „Die Kalligraphin“ (signiert)
  10. Rebecca Martin „Der entschwundene Sommer“ (signiert)
  11. Christine Sylvester „Psychopathenpolka“

Aussortiert weil abgebrochen / kein Interesse mehr

  1. J. K. Rowling „Ein plötzlicher Todesfall“
  2. Vivian Arend „Rocky Mountins Heat“ – englisch (signiert)
  3. Astrid Lindgren „Pippi Langstrumpf“ – englisch
Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*