Tag Archives: Bericht

Lovelybooks-Lesesommer 2015 – mein Endstand

13 Wochen lang lief auf Lovelybook der Lesesommer und wie auch im letzten Jahr war ich auch dieses Mal mit dabei. Und auch wenn ich mit meinen Punkten und meinen gelesenen Bücher weit hinten liegen werde – ich habe mein Bestes gegeben. Und für mich zählt der Spaß an der Sache 🙂

Das Autorensofa – eine Interviewreihe

Es ist gar nicht so lange hier – vielleicht knapp vier Wochen – da hat mich eine liebe Autorenfreundin zu einer Facebook-Gruppe hinzugefügt. Michelle dachte, es wäre eine gute Idee – aber für mich war es weit mehr.

Für mich war es die Chance, 42 neue Autoren kennenzulernen und somit auch 42 mal die Chance zu bekommen, neuen Lesestoff für mich zu entdecken.

Spendenaktionen im Internet: Mission der Herzen

Unter dem Motto „Mission Herz – Lasst uns zusammen ein Lächeln schenken“ hat Mandy Pitschel von der Facebook-Gruppe „Gib Deinem Buch ein Gesicht“ auch in diesem Jahr eine wunderbare Aktion bzw. Auktion ins Leben gerufen.

Lovelybooks-Lesesommer 2015

Es geht wieder los 🙂 Wie bereits im letzten Jahr veranstaltet die Plattform Lovelybooks wieder den Lesesommer, mit tollen Aufgaben, vielen Lesetipps und Verlosungen. Und wie auch im letzten Jahr bin ich dabei und ich freue mich auf neue Herausforderungen.

Blog-Geburtstag :-) Katja’s Bücher und Rezepte wird 2 Jahre

Als ich mich vor zwei Jahren dazu entschied, einen eigenen Blog zu gestalten, war mir vielen nicht bewusst.

Mir war nicht bewusst, wie viel Arbeit hinter einen guten Blog steckt. Wie viel Zeit, Kraft und Ideen man investieren muss, um den Blog interessant gestalten zu können.

Petra Schier auf dem Literaturfest in Meißen

Am vergangenen Wochenende fand erneut – in der 7. Auflage – das Literaturfest in Meißen statt. Zweitausend Lesungen unter freien Himmel wurden in diesem Jahr angeboten, eine sehr stolze Zahl und somit ist dieses Festival zu recht „Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest“.

Sommer, Sonne … Footballzeit: Der Big Bowl IX in Walldorf

Am Freitag um 12 Uhr startete ein Mazda – vollbesetzt mit drei Erwachsenen, einem Baby und ganz viel Gepäck in Richtung Walldorf-Mörfelden. Es war eine ruhige Fahrt, die recht schnell verging und so waren wir – Markus, Paul, Florentine und meine Wenigkeit – gegen 16.45 Uhr an unserem Hotel „Airport Hotel Walldorf“ angekommen. Aber nur wir drei würden hier schlafen – Paul wollte mit dem restlichen Team, das erst gegen 18 Uhr in Dresden starten würde, in der Sporthalle schlafen.

Sommer, Sonne … Football-Zeit

Seit Dezember 2012 bin ich die Frau an der Seite eines Football-Spielers. Seit Januar 2013 fahre ich immer wieder gern mit – zu Turnieren, zu Auswärtsspielen und ich bin auch gern als Zaungast beim Training dabei.

Und dennoch muss ich einmal mehr gestehen, dass ich leider keine – aber überhaupt keine Ahnung von Football habe.

Loveletter- Convention 2015 – aus der Sicht von Karin

Nachdem Katja und Markus bereits ihre Eindrücke für Euch festgehalten haben, berichte ich – die Gastrezensentin Karin – mal aus meiner Sicht, wie ich die 4. Loveletter-Convention erlebt habe.

Da ich wegen einer Terminüberschneidung im letzten Jahr nicht an der Lovletter-Convention teilnehmen konnte, was dieses Jahr mein erster Besuch in der neuen Location.

LoveLetter-Convention 2015 – aus der Sicht von Markus

Markus hat mich natürlich – wie auch die beiden vergangenen Jahre – auf die LoveLetter-Convention begleitet. In diesem Jahr war er in Sachen Veranstaltungen viel aktiver als ich, hat viele Lesungen und einige andere Veranstaltungen besucht. Hier also der Rückblick auf die LLC aus seiner Sicht.