Tag Archives: Weihnachten

Manhattan Millionärs: Luxus oder Liebe von Jo Berger

Manhattan Millionär ist ein Gemeinschaftsprojekt der Autorinnen Andrea Bielfeldt und Jo Berger. Letztere mag ich durch ihren Roman „Ein Engel für Jule“ bereits sehr und war natürlich sehr neugierig auf dieses Buch.

Zwei Frauen – erst Feindinnen, dann Freundinnen – zwei nervige und egoistische Männer und ein Trip ins weihnachtliche Manhattan: das ist der Grundstock der Geschichte.

Weihnachtsglück und Hundezauber von Petra Schier

Mit dieser süßen Kurzgeschichte hat Petra Schier eine weitere Weihnachtsgeschichte 2016 herausgebracht, die ich natürlich sehr gern gelesen habe.

Diese Kurzgeschichte ist die Fortsetzung von „Kleines Hundeherz sucht grosses Glück“, in der Mischlingshund Amor eine tragende Rolle spielt. Das Glück seiner „Familie“ ist in Gefahr und ruft sogar Santa Claus und seine Elfen auf den Plan.

Türchen 24: Weihnachtsgrüße

So, nun sind sie rum, die 24 Tage im Dezember, in dem sich jeden Tag ein Türchen für Euch in meinem Adventskalender geöffnet hat.

Ich hoffe und wünsche mir, das es Euch so viel Spaß gemacht hat, die Türchen zu öffnen, wie mir das „Füllen“ des Adventskalenders.

Türchen 19: Weihnachtsgrüße der Autoren – Teil 2

Und weiter geht es mit dem 19. Türchen und den lieben Grüßen zu Weihnachten von „unseren“ Autoren. Wer jetzt dabei ist? Schaut nach und lasst euch einfach überraschen.

Vier Pfoten retten Weihnachten von Petra Schier

Alle Jahre wieder … erscheint in der Vorweihnachtszeit eine Geschichte von Petra Schier. Eines haben diese Geschichten jedes Jahr aufs Neue gemeinsam: Das Thema Weihnachten und ihre süßen Cover. Auf denen sind gewöhnlich Hunde(welpen) zu sehen, spielt doch in jedem der weihnachtlichen Geschichte ein Hund die Hauptrolle.

Türchen 4: Weihnachten bei Susanna

Heute kommt Susanna zu Wort und schildert uns ihr Weihnachten. Letztes Jahr habe ich sie auf der LLC kennen- und lieben gelernt. Seit dem gehört sie fest zu unserem Leben, ist eine besonders liebe Freundin und die Patentante von unserem kleinen Krümel. Ihr Thema ist: Weihnachtstraditionen

Hasen feiern keine Weihnachten

Vergnügliche Lesestunden mit Herzschmerz und Weihnachtsstimmung verspricht der Roman von Anna Blum.

Der doch recht ungewöhnliche Titel „Hasen feiern keine Weihnachten“ hat mich erst stutzig gemacht, da ich damit gar nichts anfangen konnte. Aber wer das Buch liest, der versteht recht schnell, wie man auf den Titel gekommen ist.

Ein Weihnachtsmann fürs Leben von Angela Ochel

Die Autorin Angela Ochel habe ich in diesem Jahr für mich entdeckt, als ich im Krankenhaus ihr Buch „Ein Baby und zwei Opas“ gelesen habe. Als ich dann entdeckte, dass es ein Weihnachtliches Buch aus ihrer Feder gibt, musste ich natürlich gleich zugreifen.

Frohes Fest mit Mr. Grey – Was trägt Santa eigentlich drunter? von Emily Bold

Der nunmehr dritte Teil von Emily Bolds „Mr. Grey“ Serie steht ganz im Zeichen der Weihnachtszeit.

Türchen 18: Bericht „Weihnachten in Australien“ von Regina Gärtner

Unter dem Südseemond“ und auch „Der Glanz von Südseemuscheln“ führt die LeserInnen von Regina Gärtner unter anderem auch nach Australien. Deshalb möchte uns die Autorin heute erzählen, wie in Australien Weihnachten gefeiert wird. Zwei Mal hat sie dort schon Weihnachten verbracht – und sie liebt es!