Tag Archives: Wohlfühlbuch

Eine Hexe zum Verlieben – Jaguare küsst man nicht von Kristina Günak

Endlich ist er da – der dritte Band um die liebenswerte Hexe Eli und ihre Freunde. Wie auch schon in den vorangegangenen Bänden hat es die Autorin Kristina Günak mehr als einmal geschafft, mich voll und ganz in Ihren Bann zu ziehen. Vom ersten Satz an war ich, die zugegebener maßen schon sehr auf die Fortsetzung hingefiebert hat, voll in der Geschichte drin.

Engel lieben gefährlich … Hexen aber auch! von Kristina Günak

Zeichnung

Kristina Günak war mit ihrer Geschichte um die Hexe Eli Ende des vergangenen Jahres für mich eine der Besten Neuentdeckungen des Jahres und mit entsprechender Vorfreude hab ich auf die Leserunde gewartet.

Eine Hexe zum Verlieben von Kristina Günak

Der Roman, dessen Hauptfigur die Hexe Elionore ist, führt uns nicht wie sonst in der Szene üblich in die USA sondern spielt, und das ist schon das erste das mir sehr gut gefallen hat, in Deutschland.

Nicht die Bohne von Kristina Steffan

Nicht die Bohne

Mit „Nicht die Bohne“ hat die Autorin Kristina Steffan (eigentlich Kristina Günak) ein wunderbares, herrlich humorvolles Buch geschrieben, dass sich rasend schnell weglesen lässt. Eigentlich schade, weil das Lesevergnügen nur so kurz ist. Aber auf Grund des Schreibstils, der Charaktere und der Geschichte will man einfach weiterlesen und ja nicht aufhören müssen.