Töchter einen neuen Zeit von Carmen Korn (Hörbuch)

Es ist 1919, der große Krieg ist vorbei und es beginnt eine neue Zeit. Vier Frauen, unterschiedlicher gesellschaftlicher Herkunft und mit verschiedensten Zielen und Wünschen für ihr Leben starten ihr Erwachsenendasein.

Mit 19 Jahren beginnt Henny eine Ausbildung zur Hebamme, sie ist tüchtig, gewissenhaft und freundlich. Ihr beste Freundin Käthe entscheidet sich, die gleiche Ausbildung anzutreten – doch sie ist völlig anders. Sie vertritt kommunistische Werte, ist wenig pingelig und hat ein loses Mundwerk. Sie kommt aus ärmlicheren Verhältnissen und setzt sich aktiv für eine Veränderung ein.

Lina lebt seit dem Tod ihrer Eltern zusammen mit ihrem jüngeren Bruder und zieht ihn seit sie selbst 17 war groß. Sie will Lehrerin werden und entscheidet sich gegen ihr eigenes Glück, um es anderen geben zu können.

Ida kommt aus einem wohlhabenden Elternhaus, hat keine Ziele im Leben und spürt eine Leere, die ihr Besitz und Genuss nicht füllen können.

Die vier Frauen aus Hamburg erleben den Aufbau Deutschlands nach dem Krieg, den Aufstieg und Fall der Weimarer Republik und das Grauen der Naziherrschaft.

Jede von ihnen hat mit eigenen Problemen zu kämpfen, keine hat ein leichtes Leben, doch es gibt etwas, was sie verbindet – ihre Freundschaft.

Neben den 4 Frauen geht es um einige weitere Hauptpersonen, die sich im Familien-, Arbeits- oder Bekanntenkreis der Protagonisten aufhalten. Die Verstrickungen sind manchmal recht komplex, doch geben sie der Geschichte eine Glaubhaftigkeit und Tiefe, die mich als Leser beeindruckt hat.

Es geht in knapp 30 Jahren ab 1919 um die Entwicklung von Menschen, einer Stadt, eines Landes und der ganzen Welt. Carmen Korn schafft es diese Zeit mit all ihren Höhen und Tiefen aus der Perspektive von gut einem Dutzend Personen zu schildern, sodass man fast glauben könnte, dabei gewesen zu sein.

Ich habe den ersten Teil der Trilogie als Hörbuch im Auto gehört. Über 10 Stunden, die mich gefesselt haben. Man taucht tief ein, erschaudert, empfindet Freude, Wut, Trauer, hofft wider besseres Wissen – mit anderen Worten, man erlebt diese Geschichte mit intensiven Emotionen.

Rein objektiv kann man sicher Kritikpunkte finden, aber ich mache mich erst gar nicht auf die Suche. Meine ganz persönliche Meinung ist, dass das Gefühl, welches die Geschichte bei mir ausgelöst hat, die vollen 5 Sterne einfach so rechtfertigt.

Da das Ende offen ist und sich ein zweiter Teil direkt anfügt, freue ich mich besonders von Katja diesen bereits geschenkt bekommen zu haben – wieder als Hörbuch.

Daten:
Autor: Carmen Korn
Titel: Töchter einen neuen Zeiten
MP3 CD (Laufzeit: 10 Stunden 4 Minuten)
Sprecher: Carmen Korn
Verlag: Random House Audio, gekürzte Lesung (August 2017)
ISBN-13: 978-3837141177

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*