Türchen 16 – Plätzchen

Snow Caps

Zutaten (für ca. 50 Stück):

200 g Zartbitterschokolade, 100 g Butter, 120 g Zucker, 2 Eier, 2 Eigelb, 200 g Dinkel-Vollkornmehl, 1 TL Backpulver, 2 TL Zimt, 200 g Puderzucker

Zubereitung:

Die Kuvertüre klein schneiden. Mit der Butter in eine Schale geben und über einem heißen Wasserbad schmelzen. In eine Rührschüssel umfüllen und erkalten lassen. Zucker, Ei und Eigelb unterrühren. Anschließend Mehl, Backpulver und Zimt unterheben. Den Teig mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Puderzucker auf einen flachen Teller geben. Mit einem Teelöffel etwas Teig abstechen, zu Kugeln formen und im Puderzucker wälzen. Im Abstand von etwa 4 cm auf das Blech setzen.

Die Snowcaps im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180° C, Umluft: nicht geeignet) ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*