Türchen 18: Rezept

Das heutige Rezept habe ich von Jeanine Krock bekommen und das beweisst, sie macht  nicht nur hinter der Tastatur beim Schreiben ihrer Bücher eine tolle Figur sondern auch beim Backen 🙂

Bethmännchen

Zutaten:

250 g Rohmarzipan, 65 g Puderzucker, 10 g Mehl, 65 g geriebene Mandeln, 1 Eiweiß, 1 Eigelb & Wasser oder Milch zum Bestreichen, 1 Tasse abgezogene Mandeln

Zubereitung:

Mandeln abziehen:
Mandeln in einem Topf mit Wasser bedecken, aufkochen und etwa 3 Min. kochen lassen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, enthäuten und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze etwa 3 Min. trocknen, nach dem Abkühlen halbieren.

Marzipan grob zerkleinern, Puderzucker sieben. Mit gemahlenen Mandeln, Mehl und Eiweiß verkneten. Kleine Kugeln formen und auf ein Blech legen (mit Backpapier belegt). Je 3 Mandelhälften an ein Bethmännchen drücken. Eigelb mit Wasser oder Milch verquirlen und die Bethmännchen damit bestreichen.

15 – 20 Minuten bei 150 Grad (E-Herd ohne Umluft) backen

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*