Türchen 19 – Weihnachtsmarkt

Der heutige Weihnachtsmarkt-Tipp kommt von Kirsten Schützhofer, die uns mit nach Bad Münster nimmt.

Der Weihnachtsmarkt im schönen, alten Kurpark von Bad Münster a. S.-Ebernburg, im Schatten des Rheingrafenstein, ist sicherlich einer der romantischsten im Nahetal. Auf die kleineren Kinder warten Karussells, Erwachsene finden sicherlich noch das ein oder andere kleine Geschenk und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Ein ganz besonderer Anblick bietet sich spätestens, wenn es dunkel wird, denn dann scheinen Tausende von Lichtern in den alten Parkbäumen auf, oder zeichnen die Silhouette des historischen Kurmittelhauses nach, und entführen einen  auf ihre Art in die Zeiten zum Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts, als Münster a.S. ein vielbesuchter Kurort war.
Der Markt findet an allen vier Adventswochenenden samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr statt. Ich freue mich schon auf meinen diesjährigen Besuch.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*