Category Archives: Charlotte Zeiler

La Vita Seconda: Das zweite Leben von Charlotte Zeiler

Das Buch von Charlotte Zeiler ist ein Buch, in dem ich im Buchladen mit Sicherheit vorbei gegangen wäre. Ich hätte es bestimmt nicht in die Hand genommen, wenn ich es entdeckt hätte.

Warum? Weil das Cover dem Leser ein Fantasy-Roman suggiert und wenn man dann noch den Verlag erblickt – Drachenmond – dann denkt man erst recht an Fantasy. Denn der Drachenmond-Verlag steht für Fantasy. Und ich lese nur sehr wenige Romane, die man in den Bereich der Fantasy einordnen kann – eigentlich nur ganz bestimmte Autoren.

Im Gespräch mit …. Charlotte Zeiler

Katja: Bis vor einigen Tage – bis zu dem Moment als Du mich im Thalia Elbepark angesprochen hast – kannte ich weder den Namen Charlotte Zeiler noch das Buch „La Vita Seconda“ und ich glaube, einigen meiner Leser könnte es ebenso gehen. Daher meine erste Bitte an Dich: Stell dich doch am besten selbst mal vor.

Charlotte:

  • Geboren 1971 in Dresden
  • Mit 18 Jahren über Ungarn nach Westdeutschland geflüchtet
  • Ausbildung zur Krankenschwester
  • Seither tätig auf einer interdisziplinären Intensivstation (Teilzeit)
  • Wohnhaft mit Familie in der Nähe von Köln
  • Interessiert an Kunst, Kultur und Geschichte. Ganz besonders die der italienischen Renaissance und des flämischen Barocks.
  • Ausgestattet mit einer blühenden Phantasie und der Lust, diese in spannende Geschichten zu verpacken.