Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Posts by Katja Ezold:

Mr. Crane von Andreas Kollender

Es ist ein Buch, was man nicht so einfach hintereinander weg lesen kann. Teils sind die Gedankensprünge von Mr. Crane schwierig, aber da erkennt man meiner Meinung nach, wie sehr Genie und Wahnsinn ineinander wohnen. Sicher ein sehr begnadeter Schriftsteller, aber seine Gedanken oftmals schwer fassbar, durcheinander. Getriebener seiner Gedanken? Ein Buch über eine intensive […]

Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen (Vancouver Island Kisses 1) von Sarah Saxx

Der erste Satz des Buches traf mich direkt ins Herz, denn da musste ich Easton einfach nur Recht geben. Wie sagt er so schön? „Irgendwann einmal hatte ich gehört, dass man sich seinen Ängsten und schlechten Erlebnissen aus der Vergangenheit immer wieder stellen sollte.“ Was für wahre Worte. Nach dem Einstieg hätte das Buch eigentlich […]

Kartoffel-Puten-Currytopf

Das zweite Rezept im Suppenmonat Januar ist ein Kartoffel-Puten-Currytopf. Ich freu mich sehr, das Markus seine Kochleidenschaft nun mehr auslebt und mehr am Herd steht. Nicht nur, das er mich damit entlastet – nein, es schmeckt auch noch superlecker 🙂 Hier folgt nun das Rezept für den Kartoffel-Puten-Currytopf Zutaten für 4 Portionen 350 g Putengeschnetzeltes, […]

Romy und Alain: Eine Liebe in Paris von Thilo Wydra

Von Romy Schneider kenne ich natürlich die berühmten Sissi-Filme, aber auch ihre ersten wie „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“ und ich habe auch die Biographie „Ich, Romy“ über die Schauspieler gelesen. Alain Delon hingegen ist für mich eher ein „leeres Blatt“ – ich bin mir nicht bewusst das ich Filme mit ihm gesehen oder […]