Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Wallis und Edward: Eine Liebe stärker als die Krone von Wendy Holden

Seit ich „The Crown“ auf Netflix gesehen habe, bin ich an der Geschichte des englischen Königshauses interessiert und dazu gehört ohne Frage die sehr interessante Geschichte von Wallis und Edward. Die geschiedene Frau und der Prinz von Wales – was für eine Geschichte, was für ein schillerndes Paar. Vielschichtig, intensiv, emotional – so kann man […]

Die letzte Kurve von Wildis Streng

Es ist der Ostermontag, während die Kommissare Heiko Wüst und Lisa Luft ihren freien Tag genießen, sind bei herrlichem Wetter auch viele Motorradgruppen unterwegs. Auch die Männer und Frauen des MFHC – der Motorradfreunde Hohenlohe-Crailsheim – machen eine Tour. Unter ihnen der Familienvater und Lebemann Richard „Ritschie“ Wengert. Während der Fahrt wird ihm auf einmal […]

Bailey – ein Freund fürs Leben von W. Bruce Cameron

Dieses Buch ist ein süßes, herzerwärmendes und zum dahinschmelzen geeignetes Buch. Das liegt nicht an irgendwelchen sexy Protagonisten, die schießend die Welt retten und dabei noch eine Frau davon überzeugen, der Richtige für sie zu sein. Es liegt nicht an Settings, die außergewöhnlich sind oder etwas mit Schokolade oder ähnlichem zu tun haben. Es liegt […]

Ehe der Kreis sich schließt … Ein erfülltes Leben von Werner Lohde

Heute ist es mal wieder soweit – eine Rezension von Markus geht online. Das erste Buch, das Markus im letzten Jahr für mich rezensiert hat, war der erste Teil der Biographie von Werner Lohde. An dieser Stelle schließt sich der Kreis, in dem Markus auch den zweiten Teil der Biograpie gelesen und rezensiert hat. 

Sherlock Holmes und die schwarze Hand von Wolfgang Schüler

Sherlock Holmes und die schwarze Hand von Wolfgang Schüler

Wolfgang Schüler versteht es, auch in diesem Band über Sherlock Holmes, geschichtliche Fakten mit einer herrlich konstruierten Geschichte zu verbinden. Die klassische Detektivarbeit bleibt diesmal ein wenig außen vor, dafür glänzt Wolfgang Schüler hier mit sehr detalliertem Wissen über das Attentat von Sarajevo und so erhält der Leser, neben einer sehr flüssig zu lesenden Geschichte […]