Category Archives: Autoren E

Die ferne Hoffnung von Ellin Carsta

Hamburg 1888, ein gutes Jahrzehnt vor dem Jahrhundertwechsel. Eine Welt im Umbruch. Das altehrwürdige Kaffee-Kontor Hansen steht vor dem Ruin. Doch für Robert, dem mittleren Sohn, ergibt sich die Möglichkeit, eine gutgehende Kakaoplantage in Kamerun zu übernehmen. Eine spannende Zeit und Reise beginnt. 

Türchen 17: Weihnachtliches Interview mit Emily Bold

Hinter dem 17. Türchen versteckt sich ein Interview mit der beliebten Autorin Emily Bold und ich freue mich, dass Sie sich Zeit genommen hat, meine Fragen zum Thema Weihnachten zu beantworten und mir ausnahmsweise ein leckeres Weihnachtsrezept verrät 🙂

Magische Ferien in Thüringen – Lilly, Nikolas und der Zauberer Felix Urlaubius von Elisabeth Schieferdecker

Im Kurzurlaub in Nordhausen musste ich natürlich einen Buchladen besuchen und steuerte dort die Ecke mit den regionalen Büchern an. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem ganz anderen Buch – einem Kochbuch – aber dann fielen mir die 3 Bücher des Biber und Butzemann-Verlages auf, die dort einträchtig beieinander lagen. Zwei der Bücher kannte ich bereits, das dritte nicht und so musste es einfach mit.

Pizza, Pasta & Amore von Elke Becker

Ich durfte den neuen Roman von Elke Becker schon vorab lesen und habe mich daher im kalten Winter gedanklich nach Italien, genauer gesagt nach Rom, begeben.

Ready Player One

Kinozeit in Dresden – diesmal ist Markus in Begleitung von Karin, einer lieben Freundin von uns, ins Kino gegangen. Einer musste ja zu Hause auf die Kinder aufpassen und da mich der Film nicht so gereizt hat stand die Entscheidung schnell fest.

Küsse unterm Apfelbaum von Ella Green

Der Roman „Küsse unterm Apfelbaum“ ist mein erster Roman von Ella Green und der erste Band der sogenannten Melfort-Reihe.

Ich war gespannt auf das Buch, auf die Autorin und deren Schreibstil. Das Cover war sehr ansprechend und der Klappentext machte Lust auf das Buch. Also kuschelte ich mich mit Katze und warmer Decke auf die Couch und versuchte, in die Geschichte abzutauchen.

Interview mit Ella Green

Wie jedes Jahr vor einer Messe mache ich mich auf die Suche nach interessanten Autoren. Nach Autoren, die ich im vergangenen Jahr für mich entdeckt habe oder die mit interessanten Buchtitel oder Postings in sozialen Medien auf sich aufmerksam gemacht haben. So auch in diesem Jahr im Vorfeld der Leipziger Buchmesse. Und den Anfang macht Ella Green. Aufmerksam geworden bin ich auf sie durch die Sofa-Autoren 🙂

Abenteuer im Erzgebirge von Elisabeth Schieferdecker

Dieses wunderbare Kinderbuch habe ich durch Zufall im Erzgebirge entdeckt und bin so auf einen tollen Verlag und eine gute Kinderbuch-Autorin aufmerksam geworden. In dem Buch „Abenteuer im Erzgebirge“ nimmt uns die Autorin mit in das Weihnachtsland – ins Erzgebirge.

Comic: Sons of Anarchy – Hinter Gittern von Ed Brisson

Ein Comic auf einem ernstzunehmenden Bücherblog? Naja, ist auch für uns eine Premiere.

Seit einer Weile sind wir Fans der Serie „Sons of Anarchy“. Und wie bei quasi allen populären Dingen aus den USA wird jede Möglichkeit des Merchandisings ausgenutzt um mit einer Marke Geld zu verdienen. Neben Klamotten, DVDs, Soundtracks und so weiter, gibt es auch nicht selten passende Literatur. Das können Bücher sein, oder, wie in diesem Fall, Comics.

Meeresblau und Mandelblüte von Elke Becker

Der Sommerroman von Elke Becker entführt uns – und die Protagonistin Leonie nach Mallorca.

Es ist mein erstes Buch der Autorin, zu dem ich gegriffen habe und ich durfte es auch noch vorab lesen.

Ich war natürlich auf mehreren Ebenen neugierig. Was würde mich erwarten? Wie komme ich mit Schreibstil klar und kann das Buch halten, was Klappentext und Titel versprechen?