Category Archives: Eric Berg

Totendamm von Eric Berg

„Ein (Alp-) Traum einer idyllischen Wohnanlage“ so beschreibt Sylvia in ihrer E-Mail an mich in Kurzfassung das Buch „Totendamm“ von Eric Berg und schreibt weiter:

Ein Buch über Schuld, Geheimnisse, Unterdrückungen und falschgemeintes Verständnis.
2010 werden 3 Menschen brutal ermordet und in dieses Haus zieht Ellen. Sie wusste nichts davon. Und das Ungewisse beginnt. Ihre Entscheidung, sich vom Diplomaten Robert von Ehrensee zu trennen, Asien zu verlassen um in Heiligendamm mit ihrem Sohn das Glück zu finden, finde ich einen sehr mutigen Schritt.

Interview mit Eric Berg

Eigentlich war die Planung so, dass Sylvia auf der LBM 2020 das erste Live-Interview führen wollte (und sollte *lach*). Ihre Wahl fiel auf den Krimi-Autoren Eric Berg. Wie wir aber alle wissen fiel die diesjährige Leipziger Buchmesse dem Corona-Virus buchstäblich zum Opfer, aber das geplante Interview nicht. Das wurde einfach von „live“ auf „per Mail“ verlegt und so entstand quasi ein Interview zu dritt, denn natürlich habe ich mich eingemischt und die ein oder andere Frage noch mit eingeworfen. Das Ergebnis könnt ihr hier lesen: