Category Archives: Rezepte

Spargel-Crumble mit Schinken

Zutaten

400 g grüner Spargel, 400 g weißer Spargel, Salz, Zucker, 75 g Cheddarkäse, 75 g Mehl, 50 g weiche Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Becher Creme double, 1 TL Speisestärke, Pfeffer, 100 g Schinkenwürfel

Backen mit … Eierlikör – Teil 2

Da ich so leckere Backrezepte mit Eierlikör gefunden hatte, habe ich noch zwei weitere ausprobiert. Zum einen den bretonisch angehauchten Kuchen für das Kaffeetrinken mit meinen Eltern und zum zweiten einen besonderen Zupfkuchen für die Kaffeetafel mit Freunden.

Backen mit … Eierlikör

Jedes Jahr vor Ostern stehe ich vor der Frage: was backe ich in diesem Jahr? So auch diesmal und ich wusste nur, dass ich keinen Guglhupf backen will. Den gab es erst letztes Jahr. Mein Schwiegervater wünschte sich Muffins, für einen lieben Besuch wollte ich Brownies backen, da ich die momentan so sehr mag. Also habe ich gesucht und zwei tolle Rezepte gefunden, die ich nachgebacken habe. Und die, ja die findet ihr jetzt hier:

Leckere Amerikaner

Gebacken haben diese wirklich kinderleichte Rezepte aus dem Buch „Kinderleichte Beckerküche: Leckere Backideen für Kinder“ Markus und unsere kleine Tochter zusammen. Das war ein Geschenk für die Oma zum Geburtstag und außer den sie lecker waren, kam auch die Idee wirklich gut an.

Kartoffelauflauf mit Apfel-Zwiebel-Mix

Das Rezept heute haben wir, gemeinsam mit einer Freundin, bei einem lustigen Kochabend ausprobiert und wir waren alle drei begeistert. Ich werde es auf jeden Fall noch mal kochen, denn die Mischung hat mir gut gefallen. Wir haben noch Minutensteaks angebraten, klein geschnitten und mit in den Auflauf gegeben.

Tomaten-Zucchini-Gratin

Als ich im vergangenen Jahr einen Ernährungskurs gemacht habe, bin ich immer wieder mit neuen Rezepten nach Hause gekommen. Markus hat sich die dann immer kritisch angeschaut, aussortiert und das ein oder andere nachgekocht. Besondere Begeisterungsstürme konnte das „Tomaten-Zucchini-Gratin“ bei uns hervorrufen, das echt lecker war.

Weihnachtlicher Gewürzkuchen

Im Advent war ich auf der Suche nach einem weihnachtlichen Kuchen, den ich für unseren Adventsbesuch backen kann. Auf dem Blog von Elisa bin ich fündig geworden. Dort fand ich „Erikas weihnachtlichen Gewürzkuchen“ aus dem Buch „Das Weihnachtswunder“ von Angelika Schwarzhuber. Nach einem kurzen überfliegen des Rezeptes stand für mich fest, dass es der Kuchen sein muss. Und auch wenn Weihnachten vorbei ist, das Rezept muss ich Euch einfach noch präsentieren.

Koreanisches Saewoo Bokkeumbap (Gebratener Reis mit Garnelen)

Als letzter Artikel in diesem Jahr serviert aus Markus einen „Gruß aus der Küche“. Er hatte in den letzten Tagen das Buch von Sarah Henke „Korea: Meine kulinarische Reise ins Land der vielen Wunder“ rezensiert und versprochen, ein Rezept daraus nachzukochen. Das hat er getan und nun präsentiert er euch …

Türchen 12: Winterliches Menü

Hinter dem 12. Türchen versteckt sich heute ein winterliches Menü. Das habe ich im vergangenen Jahr gekocht und meine Gäste, und auch ich, waren begeistert. Vielleicht enthält es für Euch die ein oder andere Anregung, zum Beispiel dazu, was man mit übrig gebliebenen Lebkuchenherzen anstellen kann. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn das ein oder andere Rezept zum Nachkochen anregt und man kann es auch als „Winterliches Menü“ präsentieren.

Türchen 4: Plätzchenvielfalt

Heute habe ich für Euch Plätzchenrezepte. Und zwar die, die ich im vergangenen Jahr gebacken habe. Vielleicht habt ihr ja Lust, die Rezepte nachzubacken.