Die Nightingale-Schwestern: Geheimnisse des Herzens von Donna Douglas

Bereits kurz nach dem ich den ersten Teil der Serie um die Schwestern des Nightingale-Hospitals in London lesen durfte, bekam ich auf Grund eines „Folge-Gewinnes“ den zweiten Band geschickt. Und natürlich blieb dieser nicht lange auf meinem SUB, sondern wurde schnell gelesen.

Und das ist gut so 🙂

Der zweite Teil konnte mich, wenn das überhaupt geht, noch mehr begeistern als der erste Band.

Ich war, schon nach wenigen Seiten, wieder voll in der Geschichte drin und begleitete liebgewonnene Charaktere durch turbulente Zeiten. Auch wenn im zweiten Teil alle Figuren aus dem ersten wieder zu finden sind – und neue Charaktere eingeführt werden – liegt der Fokus diesmal mehr auf Dora und Millie. Helen, die dritte Schwesternschülerin im Bunde, blieb diesmal ein wenig im Hintergrund, war aber dennoch präsent.

Wie auch im ersten Band gibt es hier unterschiedliche und vielschichtige Handlungsstränge. Allerdings gelingt es der Autorin richtig gut, diese miteinander zu verknüpfen und zum Ende des zweiten Teils hin so aufzulösen, dass keine Fragen offen bleiben.

Mit Violet und ihrem kleinen Sohn Oliver hat die Autorin zwei neue Charaktere ins Spiel gebracht, die sehr sympathisch sind. Besonders an Violet zeigt sich wieder, wie schwer es junge Frauen in London um Jahr 1935 haben, wenn diese nicht „ehrbar“ sind, ein Kind aber kein Mann vorweisen können. Egal, was passiert ist – die Frau ist schuldig.

Ich finde die Schreibweise der Autorin gekonnt und gelungen. Ihre plastische Darstellungsweise lässt das London im Jahre 1935 vor dem geistigen Auge entstehen. Man ist mit im Hospital dabei, wenn Patientinnen versorgt werden und man leidet, lacht und liebt mit.

Die Geschichte ist breit angelegt – es sind viele Protagonisten involviert und dennoch hatte ich nicht einen Moment das Gefühl, den Überblick zu verlieren. Ich konnte gut folgen und mich voll und ganz auf die Geschichte einlassen.

Ich freue mich schon jetzt auf den 3. Teil der Serie, die zum Glück schon im August erscheint. Also muss ich nicht mehr so lange warten, bis ich endlich erfahre, wie es mit den 3 Schwesternschülerinnen weitergeht.

Für den zweiten Teil vergebe ich 5 von 5 möglichen Sternen – obwohl es eigentlich 5+1 Stern sein müssten, da mich der zweite Band noch viel mehr begeistern konnte, als schon der 1. Band es tun konnte.

Reihenfolge:
Band 1: Freundinnen fürs Leben
Band 2: Geheimnisse des Herzens
Band 3: Sturm der Gefühle (August 2016)
Band 4: Der Traum vom Glück (Januar 2017)
Band 5: Ein Geschenk der Hoffnung (März 2017)

Daten:
Autor: Donna Douglas
Titel: Geheimnisse des Herzens
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Juni 2016)
ISBN: 978-3404173822
Originaltitel: The Nightingale Sisters

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*