Katzenjammer von Frauke Scheunemann

Katzenjammer ist der zweite Band rund um den Dackel Herkules, seinem „Rudel“ und Herrn Beck, dem Katzenkumpel.  Vor langer Zeit habe ich den 1. Band der Reihe gelesen und fand ihn ganz niedlich. Als ich durch Zufall im Laden den Band entdeckte, hab ich zugriffen und es nicht bereut.Die Idee, ein Buch aus der Sicht eines Hundes oder Tieres überhaupt zu schreiben, ist mittlerweile nicht neu, aber immer wieder süß und putzig. Was denkt so ein Tier, das den ganzen Tag mit uns zusammenlebt? Das frage ich mich beim Anblick unserer Katze regelmäßig.

Hier in dem Buch bekommt man eine humorvolle Antwort auf die Frage und wird beim Lesen immer wieder schmunzeln oder gar lachen müssen. Die Zeit beim Lesen vergeht wie im Flug, es ist amüsant und kurzweilig geschrieben. Die Charaktere des Buches sind weder zu detailliert noch zu oberflächlich gezeichnet. Es ist eine runde Sache, wobei mir natürlich der Dackel Herkules am besten gefallen hat. Er hat aber auch nicht leicht: er verliebt sich und muss noch die Beziehung seiner Dosenöffnen versuchen zu kitten.

Kurzweilige Lektüre mit Schmunzelfaktor – lesenswert.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*