Kokos – Lämmchen

So, gleich werde ich in die Küche gehen und mal wieder Plätzchen backen. Ich habe mir dafür extra einen neuen Ausstecher gekauft. Natürlich werden es heute keine Weihnachtsplätzchen werden, sondern im Hinblick auf Ostern kleine Lämmchen. Ich bin gespannt wie sie gelingen und ob sich die Familie über dieses Mitbringsel zum Osterfest freut.

Kokos – Lämmchen

Zutaten für etwa 90 Stück:
200 g Butter, 200 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 300 g Mehl, 150 g Kokosraspel, 50 g weiße Schokolade, 50 g Kokosraspel

Zubereitung:
Butter mit Puderzucker und Salz sehr cremig schlagen und das Ei darunter rühren. Mehl mit Kokosraspel vermischen und zusammen mit der Buttermischung zu einem festen Teig verkneten. Etwa 30 min kalt stellen. Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und kleine Lämmchen ausstechen. Bei 200°C etwa 5-10 min hellgelb backen (keine braunen Ränder!) Auskühlen lassen. Die weiße Schokolade schmelzen und die Kokosraspel auf einem Teller ausbreiten. Die erkalteten Lämmchen mit etwas Schokolade bepinseln und sofort in die Kokosraspel drücken, sodass diese an der Schokolade kleben bleiben. vorsichtig abklopfen und antrocknen lassen.

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*