Pannfisch für den Paten von Krischan Koch

Wusstet ihr, das 23 Millionen Menschen Hörbücher, Hörspiele oder Podcasts hören? Und das das digitale Hörbuch momentan die CD-Hörer in Deutschland verdrängt? Die Studie, die Audible in ihrem Magazin veröffentlicht hat ist interessant. Bei uns halten sich die Hörer der digitalen Hörbücher und derer, die die „goldenen Scheiben“ nutzen, die Waage. Ich bin eher die, die durch die Audible-Mitgliedschaft digital hört, Markus nutzt im Auto die Hörbücher auf CD.

Erst im vergangenen Monat hat er wieder ein Hörbuch gehört, von dem er Euch nun berichten will:

Tony Luciano gehört zu einer der mächtigsten Mafiafamilien von New York. Als diese fast komplett ausgelöscht wird, flieht er mit seiner Frau und den beiden Kindern und landet im sonst so beschaulichen Norddeutschland. In Fredenbüll tobt unterdessen ein anderer Krieg – es heißt Windpark gegen Rotbauchunke. Die einen wollen, dass die lukrativen Windkraftanlagen im Ort errichtet werden, während sich auf der anderen Seite viele Bürger für den Schutz der seltenen Frösche einsetzen.

Das Ganze eskaliert, als einer der Windkraftmitarbeiter erst erschossen und dann im Fundament einer der neuen Anlagen versenkt wird.

Für Polizeiobermeister Thies Detlefsen steht fest – das war ein Mafiamord! Und so rücken mit KHK Nicole Stappenbek und der Spusi aus Kiel alte Bekannte an – doch auch einige Neuankömmlinge mischen kräftig mit, was für viel Verwirrung im Ort sorgt.

Der mittlerweile fünfte Krimi um dem den etwas dusseligen Dorfpolizisten mit der guten Spürnase sorgt wieder für breitgefächerte Unterhaltung. Es werden aktuellem politisch brisante Themen angegangen, wieder wild gemordet und im lokalen Imbiss darüber diskutiert. Das Ganze wird mit norddeutscher Mentalität und ordentlich Humor gewürzt.

In Sachen Spannung bleibt die Geschichte lange offen – das gefällt. Auch die verschiedenen Erzählperspektiven sorgen für Abwechslung.

Als Hörer von vorherigen Bänden tat ich mich anfangs mit dem Sprecher – dem Auto selber – schwer. Hatten wir doch bereits bei einem Interview auf der LBM 2019 das Vergnügen. Doch nach einiger Zeit gewöhnte ich mich daran. Allerdings merkt man schon, dass Krischan Koch kein gelernter Synchronsprecher ist – aber er tut sein Bestes.

Die Geschichte hat so ihre Längen und vor allem die Aktionen rund um die Krötenfreunde und die Kinder von Tony bringt das die Geschichte nicht so recht voran.

In der Box sind 2 Rezepte, einmal klassischer Pannfisch, einmal Pasta mit Pannfisch, enthalten – das finde ich ist ein schöner Bonus.

Alles in allem war es für mich durchaus gute Unterhaltung, weshalb ich 4 von 5 Sternen vergebe.

Übrigens: Krischan Koch zählt zu den 10 beliebtesten Regionalkrimi-Autoren Deutschlands – er liegt auf Platz 8. Die Queen der Regionalkrimis ist laut dieser Studie übrigens Rita Falk 🙂

Daten:
Autor: Krischan Koch
Titel: Pannfisch für den Paten
Reihe: Thies Detlefsen Band 6
Hörbuch (Dauer: 6 Stunden und 23 Minuten)
Sprecher: Krischan Koch
Verlag: Der Audio Verlag (März 2018)
ISBN: 978-3742404145

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*