… Silvia Stolzenburg

Silvia Stolzenburg

5 Sommerfragen an …. Silvia Stolzenburg

Die Autorin von historischen Roman entführt uns mit Ihrem neuen Roman „Der Teufelsfürst“ in die Zeit Draculas und lässt sich selbst von Krimis fesseln.

Katja: Wie verbringst Du Deinen Urlaub?

Silvia Stolzenburg: Ich werde meinen Urlaub in Deutschland verbringen und mit meinem Mann und dem Rennrad über die Hügel und Berge der deutschen Mittelgebirge flitzen.

Katja: Wie sieht die perfekte Urlaubsentspannung für Dich aus?

Silvia Stolzenburg: Die perfekte Urlaubsplanung ist für mich KEINE Urlaubsplanung. Ich liebe es, spontan zu sein und das zu tun, was mir gerade in den Sinn kommt.

Katja: Welche Bücher befinden sich in Deinem Urlaubsgepäck?

Silvia Stolzenburg: Nur eines. Eines von Tess Gerritsens Frühwerken, die man jetzt endlich (zwar nur als ebook) kaufen kann: „Whistleblower“. Ich finde ihre Krimis klasse und die alten sind kein bisschen schlechter als ihre neuen Bücher.

Katja: Welches Buch, welche Bücher, würdest Du Deinen Lesern empfehlen? Was sollten sie diesen Sommer unbedingt lesen?

Silvia Stolzenburg: Ui, das ist schwer, weil ich selber nur englische Bücher lese. Und es gibt soooo viele tolle Autoren, da würde ich jedem einfach empfehlen, mal wieder in den Buchladen zu gehen und nach Herzenslust zu stöbern. So mache ich das immer und entdecke dabei auch oft ganz tolle neue Autoren.

Katja: Im Sommer erfrische ich mich am liebsten mit …

Silvia Stolzenburg: … einem Obstsalat und einem eiskalten Blubbergetränk (das kann alles sein, da ist schon auch mal ein Weißbier dabei 😉

 

Copyright Foto: Oliver Vogel

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*