SUB-Wette 2014 – die Juli-Ergebnisse

Nun ist auch schon wieder der Juli um und ich habe das Gefühl, das mein SUB nicht wie Butter in der Sonne schmilzt. Er ist diesen Monat zwar auch nicht gewachsen – aber gleichgeblieben. Was eigentlich fast genauso „schlimm“ ist. Aber was soll man machen, wenn immer wieder tolle neue Bücher erscheinen? Und wenn man dann auch noch Büchergutscheine geschenkt bekommt und beim Trade-In Ankauf von Amazon mit alten Büchern sich solche Gutscheine „erarbeitet“?

Wie sah es im Juli aus?

Also … Ich hab es geschafft, 7 Bücher komplett und eines quer zu lesen. Mit den Reisereportagen aus Asien ist das quergelesene eigentlich auch eher etwas für Markus, der ja dienstlich schön öfters hauptsächlich in China war. Mal sehen, ob er mal irgendwann die Zeit und Lust hat, da reinzulesen. Ein 9. Buch hab ich im Juli noch angefangen, aber nicht mehr beenden können.

Von den 8 Büchern habe ich 6 Stück rezensiert.

Neuzugänge gab es – zum Glück – „nur“ die vier erlaubten Bücher. Random House stellte mir in den letzten Juli-Tagen wieder ein Rezensionsexemplar zur Verfügung und ich freu mich sehr darauf, es im August zu lesen. Ein Buch gab es als Geschenk und zwei weitere habe ich mir selber gekauft. Ein guter Schnitt und ich bin fast ein wenig stolz auf mich, dass es ich tatsächlich geschafft habe und im Limit geblieben bin.

Für August hab ich mir vorgenommen, mehr Ruhepausen einzulegen und wieder viel zu lesen. Direkte Zahlen, was ich lesen und wie viele Bücher ich mir kaufen will, habe ich nicht festgelegt. denn wer weiß, was ich geschenkt bekomme?

Und hier die nackten Fakten:

SUB – Stand 31.07.2014

„Altbestand“

  1. Adriana Popescou „Lieblingsmomente“
  2. Annette Dutton „Die verborgene Geschichte“
  3. Aude Le Corff „Bäume reisen nachts“ (geschenkt)
  4. Ben Bertram „Männertour – aber anders!“
  5. Carla Federico „Die Rose von Montevideo“ (signiert)
  6. Carlo Collodi „Pinocchio“
  7. Charles Dickens „Eine Weihnachtsgeschichte“
  8. Christine Sylvester „Sachsen-Sushi“
  9. Colleen Hoover „Weil ich Layken liebe“ (Leseexemplar)
  10. Corina Bomann „Verrückt nach Mark“
  11. Daniel Wolf „Das Salz der Erde“
  12. David Safier „Muh“
  13. Donna Leon „Himmlische Juwelen“
  14. Emilia Licht „Hotel Blaues Wunder“ (signiert)
  15. Frank Goldammer „Nebelgeflüster“ (signiert)
  16. Gina Mayer „Das Lied meiner Schwester“
  17. Gonzales Giner „Der Heiler der Pferde“
  18. Gwen Cooper „Homer und ich“
  19. Henning Mankell „Das Auge des Leoparden“
  20. Ivo Pala „Elbenthal-Saga – Der Schwarze Prinz“ (signiert)
  21. Jeanine Krock „Das Feenorakel“ (signiert)
  22. Jeanine Krock „Der Blutkristall“ (signiert)
  23. Ken Follett „Sturz der Titanen“
  24. Khaled Hosseini „Tausend strahlende Sonnen“
  25. Kirsten Schützhofer „Die Kalligraphin“
  26. Kurt Tucholsky „Schloss Gripsholm“
  27. Laura Kalpakian „Cafe Eden“
  28. Laura Wulff „Leiden sollst Du“ (signiert)
  29. Linda Lael Miller „Fest der Herzen“
  30. Lisa Jackson „Tödliche Spur“
  31. Lisa Niemi Swayze „Unser letzter Tanz“
  32. Lotte Maria Kaml „Geschichten aus dem Zauberwald“
  33. Lucinda Riley „Der Lavendelgarten“
  34. Marko Leino „Wunder einer Winternacht“
  35. Michael Scott „Der unsterbliche Alchemist“
  36. Nina Blazon „Faunblut“ (signiert)
  37. Nina Hunter „Die Schattenseherin“
  38. Olga A. Krouk „Schattenseelen“
  39. Pamela Palmer „Krieger des Lichts – Ungezähmte Sehnsucht“ (signiert)
  40. Patricia Mennen „Der Ruf der Kalahari“ (signiert)
  41. Petra Durst-Benning „Die russische Herzogin“
  42. Ralf Günther „JesusMariaundjosef“
  43. Rebecca Martin „Der entschwundene Sommer“
  44. Richard Castle „Frozen Heat – Auf dünnem Eis“
  45. Richard Castle „Heat Rices – Kaltgestellt“
  46. Sarah Harvey „Gib Pfötchen“
  47. Susanne Kliem „Die Beschützerin“
  48. Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki „Eingeladen und abgeschleppt“
  49. Ursula Pozanski „Fünf“
  50. Vera Ansen „Der Soldat und die Unschuld“
  51. Veronika Roth „Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit: Band 2“

Gelesene Bücher Juli 2014

  1. Abby Clement „Viviens himmlisches Eiscafé“ (rezensiert)
  2. Astrid Rose „Mana Loa – Familienbande“
  3. Christiane Lind „Endlich Schnurrlaub“ (rezensiert)
  4. Constanze Wilken „Der Duft der Wildrose“ (rezensiert)
  5. Franziska Franke „Sherlock Holmes und das Ungeheuer von Ulmen“ (rezensiert)
  6. Helga Jursch „Butterschmalz zum Frühstück – Reisereportagen aus Asien“ (quergelesen)
  7. Ivo Pala „H20 – das Sterben beginnt“ (rezensiert)
  8. Susanne Schomann „Wilder Wachholder“ (rezensiert)

Neuzugänge Juli 2014 (selbst gekauft)

1. Susanne Schomann „Wilder Wachholder“
2. Robyn Carr „Grace Valley – Im Licht des Tages“

Neuzugänge Juli 2014 (Geschenke)

Zoe Barnes „Neun Monate Lieferzeit“

Neuzugänge Juli 2014 (Rezensionsexemplare)

Sylvia Lott „Die Glücksbäckerin von Long Island“

Noch nicht beendet aber in Arbeit:

Emily Bold „Klang der Gezeiten“

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*