Sunny Valentine – Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen von Irmgard Kramer

Was soll ich zu diesem Buch groß erzählen? Ich glaub, ihr müsst es selber in der Hand halten. Und auch selber lesen. Es ist eine herrlich witzige Kindergeschichte. Eine Geschichte, die sogar einem Erwachsenen viel Freude beim Lesen bringt. Eine Geschichte, bei der der Leser viel lachen kann, schmunzeln und den Kopf schütteln.

Mir als erwachsene Leserin ging es so. Ich hab viel gekichert bei Kinderbuch, was mit Sicherheit an der Geschichte, aber auch an der Beschreibung der Figuren liegt.

Der Autorin gelingt es ausgesprochen gut, die handelnden Charaktere kindgerecht zu beschreiben. Sie sind lieb und freundlich beschrieben, dabei teilweise doch verrückt und mit viel Wärme.

Die Geschichte um Sunny Valentine, ihre Familie und dem verrückten Haus ist so wunderbar geschrieben, das die Lesezeit nur so verfliegt. Der Schreibstil ist flüssig und fördert die Phantasie. Das Kopfkino wird aktiv und so wird die Geschichte auch irgendwie real und plastisch. Gerade bei dem verrückten Haus, das eingeschnappt ist wenn die Kinder zur Schule müssen … welches Kind würde sich an der Stelle nicht wünschen, das sein eigenes Haus, die eigene Wohnung einen auch in Abenteuer verstrickt als zur Schule zu schicken?

Ein weiteres Highlight sind für mich bei diesem Buch das wunderbare und erhaben gestaltete Cover, das immer wieder zum Berühren verführt. Und natürlich die Zeichnungen im Buch an sich, welche aus der Feder von Nina Dulleck stammen. Diesen sieht man die Liebe fürs Detail an, sie sind gut gemacht und dennoch sehr kindgerecht.

Es ist der zweite Band einer Reihe, die demnächst wohl fortgesetzt wird und ich werde mit Sicherheit irgendwann noch den 1. Band und dann später auch den 3. Band lesen.

Für mich eine klare Leseempfehlung für Mamis (und Papis) mit ihren Kindern – es lohnt sich wirklich.
Daten:
Autor: Irmgard Kramer
Titel: Sunny Valentine – Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen
Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Loewe; Auflage: 1 (14. Januar 2015)
ISBN: 978-3785578896
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 – 11 Jahre

 

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*