…. Susanne Schomann

Susanne Schomann_Portrait

5 Sommerfragen an …. Susanne Schomann

Die sympathische Autorin liebt Wasser ohne Ende und hat sich mit Ihrem Buch „Eine Spur von Lavendel“ einen Platz auf meiner „Must-Have-Liste“ gesichert.

Katja: Der Sommer ist da und damit die Ferienzeit. Wie verbringst Du Deinen Urlaub?

Susanne Schomann: In diesem Jahr fahren mein Mann und ich wieder einmal nach Schottland. Wir haben uns beide in dieses Land verliebt. Nachdem wir mit der Fähre übergesetzt haben, werden wir eine Rundreise mit dem eigenen Auto machen. Das gefällt mir immer am besten. So kann ich auch viel mehr mitnehmen. Im Flugzeug gibt da ja dieses „Übergepäck“. :)Allerdings dient die Reise  überwiegend der Recherche. Ich habe mir ganz gezielt Orte herausgesucht, über die ich mehr erfahren möchte.

Die meisten unserer Urlaube haben wir am Meer verbracht, eher selten in den Bergen, obwohl ich es dort auch immer sehr schön finde. Dennoch — ich kann stundenlang aufs Meer schauen, ohne dass es mir langweilig wird.

Katja:  Wie sieht die perfekte Urlaubsentspannung für Dich aus?

Susanne Schomann: Zeit mit meinem Mann verbringen, gutes Essen, guter Wein, Sonne, mehrere Bücher, und wenn es möglich ist: Sonne und Meer!

Katja: Welche Bücher befinden sich in Deinem Urlaubsgepäck?

Susanne Schomann: In diesem Jahr werde ich nicht ganz so viel Zeit zum Lesen haben, da ich ja vor allem recherchiere und dann in der Zeit, in der wir mal nicht durch die Gegend kutschieren, schreiben werde. Wahrscheinlich nehme ich deshalb nur zwei Bücher für den Spaß, und noch ein bisschen Schottland-Literatur mit. Da wir erst in der zweiten Augusthälfte fahren werden, habe ich mich aber noch nicht entschieden, welche Romane mich begleiten werden. Ich liebäugele sehr mit dem neuen Roman meiner lieben DeLiA-Kollegin Jeanine Krock „Gib mir deine Seele“. Welches Buch ich sonst noch einpacke, wird sich zeigen.

Katja: Welches Buch, welche Bücher, würdest Du Deinen Lesern empfehlen? Was sollten sie diesen Sommer unbedingt lesen?

Susanne Schomann: Du meinst, außer meinen eigenen Romanen? 😉 „Bernsteinsommer“ passt z.B. sehr gut.

Ich empfehle immer sehr gerne die Bridgerton-Reihe von Julia Quinn, weil es nicht nur wunderschöne Liebes- und Familiengeschichten, sondern auch prickelnde und sehr lustige Romane sind. Ich liebe die Bridgertons!

Katja: Im Sommer erfrische ich mich am liebsten mit …..

Susanne Schomann: Wasser, Wasser, Wasser! Aber ich mag auch viel zu gerne Schokoeis, da ich ein riesiger Schokoladenfan bin. (Meine Hüften hassen diese Vorliebe)

Am Abend genieße ich auch ab und zu eine eisgekühlte Weinschorle, oder ein Glas Sangria mit Orangenlimonade. Mein Mann ist ein Meister darin, die richtige Mischung zu finden. Uns allen wünsche ich noch einen traumhaften Sommer!

 

Foto – Portrait: Fotostudio Blendenspiel, Sabine Kayser, Hamburg

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*