Türchen 19: Schoko-Rumkugeln

Ein einfaches, leckeres Rezept für ein Geschenk aus der Küche – nämlich Schoko-Rumkugeln – hat mir die Autorin Andrea Bielfeldt für meinen Adventskalender geschickt. Es klingt so einfach und geht ruckzuck, so dass es das perfekte Mitbringsel für Weihnachtspartys ist.

Schoko-Rumkugeln

Zutaten für ca. 20 Stück

200 g Schokolade (Zartbitter oder Vollmilch), 250 g Honigkuchen oder braune lebkuchen, 6-7 EL Rum, ca. 125 g Zucker

Zubereitung:

Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen.

Honigkuchen fein zerbröseln. Schokolade und Rum hinzufügen und alles gut vermengen. Mit den Händen daraus ca. 20 Kugeln formen und in Zucker wälzen. Trocknen lassen.

 

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*