Vollkorn-Spaghetti mit Brokkoli und Ziegenkäse

Zutaten:

300 g Brokkoli, 2 Knoblauchzehen, 1 rote Chilischote, 1 Zucchini, 2 Lauchzwiebeln, 250 g Vollkorn-Spaghetti, 200 g Vollkornbrot, Salz, 200 g Zuckerschoten, 2 EL Öl, abgeriebene Schale und Saft von ½ Zitrone, Pfeffer, 100 g Ziegenfrischkäse oder Feta

Zubereitung:

Brokkoli in Stücke teilen, Knoblauch fein hacken und Chilischote fein würfeln. Zucchini quer in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Vollkornbrot zu Bröseln zupfen.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. In den letzten ca. 5 Minuten Brokkoli und Zuckerschoten mitgaren.

Brotbrösel inzwischen in 1 EL heißem Öl mit Chili und Knoblauch anrösten, herausnehmen und beiseitestellen.

Übriges Öl (1 EL) in der Pfanne erhitzen. Zucchini und Lauch darin andünsten. Spaghetti und Gemüse abgießen und abtropfen lassen. Dabei etwas Kochwasser auffangen. Spaghetti-Mischung in die Pfanne zu den Zucchini geben. Zitronenschale und Saft sowie Kochwasser untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln auf einem Teller anrichten. Ziegenkäse zerbröseln und mit der Brotmischung darauf verteilen.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*